Musik

  • Bild in Originalgröße anzeigen

Der heilige Clemens von Alexandrien (Kathped.lat. Titus Flavius Clemens, griech. Κλήμης Ἀλεξανδρεύς): “GOTT hat die Welt wie ein Musikstück arrangiert. –  Er hat dissonante Klänge unter die Disziplin der Harmonie gemischt, damit die ganze Welt in seinen Ohren als Symphonie erklinge… So hat er dieses reine Konzert des Alls instrumentiert.” (vgl. Sokrates und die SokratikAristoxenos & die Harmonik) ThumbnailGlenn Gould plays Bach  Anders herum: Bach´s Musik erzeugt einen Abglanz des Göttlichen, den wir über unsere Sinne empfinden können! Bach sah die Musik und fand Mathematik! Thumbnail7:43 Glenn Gould – Bach’s Brandenburg Concerto No.5 (1 of 3) Glenn Gould - Bach's Brandenburg Concerto No.5 (2 of 3)9:37 Glenn Gould – Bach’s Brandenburg Concerto Thumbnail6:07 Glenn Gould – Bach’s Brandenburg

Aus der schön gelungenen Verfilmung vom ersten Roman des österreichischen Schriftstellers Robert SchneiderSchlafes Bruder”:

  1. – Eine schöne Kombination von Minne, Fritz Lang und Helium Vola:

    Zunehmend wandte sich die Musik von Gott ab, dem Menschen zu! Heute dominieren primitive Rhythmen!  Dame Kiri Te Kanawa – Luciano Pavarotti – Der Rosenkavalier

    Stumpfsinnige Rhythmen, wie bei Techno, kann Sara meist nur als Lärm und nicht als Musik empfinden. – Für Ute:6:43 Les Brigandes – Le grand remplacement


Sara Tempel  war immer von Musik fasziniert, obwohl ihr kein besonderes musikalisches Talent in die Wiege gelegt wurde; eine der Musen schenkte ihr statt dessen eine Neigung zu den bildenden Künsten. Apoll zeigte ihr die Mathematik.


Thumbnail22:42 L. v. Beethoven: Neunte Sinfonie – Freude schöner Götterfunken (“Der Sound in dieser Auswahl von Videoclips lässt sich nicht mit dem von analogen Vinylplatten vergleichen, vermittelt aber einen Eindruck.” S.T.)  –KNAPPERTSBUSCH 1943 5TH BEETHOVENKNAPPERTSBUSCH 1943 5TH BEETHOVEN 

Der Dirigent Hans Knappertsbusch stand dem National- sozialismus kritisch gegenüber und äußerte offen seine Antipathie gegenüber der Partei. Das führte dazu, dass er von den Nationalsozialisten als „politisch unzuverlässig“ eingestuft wurde.

4:59Ezra Pound reads Hugh Selwyn Mauberley

-Die Ursprünge von Literatur, der durch Schrift überlieferten Sprache, bzw. deren Vorläufer mit mündlicher Verbreitung, finden sich in religiösen Hymnen und Epen. Hierbei handelt es sich um Gesänge in Versform (vgl. Ilias), die rhythmisch vorgetragen, mit Musik verbunden waren. Mit der Blüte des Christentums, dessen zeitlose Wahrheit den Untergang Roms überdauerte und alte Götter verdrängte, waren Musik und Dichtung stark von religiösen Motiven geprägt. Glenn Gould 1964 Goldberg Variations Aria & Some Canons Glenn Gould 1964 Goldberg Variations Aria

Mit der Aufklärung verlor die Religion ihren Einfluss. Thumbnail4:33 Richard Wagner: Der Walkürenritt “DieWalküre”   Richard Wagner – Lohengrin – Prelude

Die Künste, wie Musik und Literatur, waren im christlichen Europa hoch entwickelt. Deutschland, vor dem 1. Weltkrieg ein freies und reiches Land der Dichter und Denker, hat seither nie mehr eine solche Freiheit und kulturelle Blüte erlebt. Hierzu lesenswert: Die Dichter und das Augusterlebnis 1914 von Martin Lichtmesz! 

Nach dem 1. und 2. Weltkrieg kamen neue musische Impulse von den Inseln Irland und England, aber auch aus der “neuen Welt”, dagegen nur wenig aus dem besiegten Deutschland. Thumbnail 3:00Elvis Presley – Jailhouse Rock (HD Music Video)

In den USA wurde eine riesige Massenmanipulation geplant und ins Leben gerufen: Die dunkle Seite der Hippie-Bewegung: MK Ultra, Satanismus & LSD.

5:55 The Doors- Back Door Man

2:18 The Doors – Hello, I Love You (Live’68)The Doors - Roadhouse Blues (Live)4:42 The Doors – Roadhouse

Doch schon früh begriffen “clevere Macher”, wie man das Protestpotential der Hippies – sicher ursprünglich vorhanden – wundervoll in Kommerz und Konsum verwandeln und weltweit vermarkten kann. 2:46 The Beatles – Yellow Submarine

Ideologisch verblendete Linke bzw. “68er Nacheiferer” ließen sich noch leichter einmachen und für die nett beworbene dumme US-Ideologie der globalen „One World“-Diktatur benutzen! – Beängstigend nah:

„Schöne neue Welt“ – Die Welt der Gegen-Aufklärung

Der schöne Plan einer neuen Welt, den heute die UNO, EU umsetzen und den bereits „Darwins Bulldog“, Henry Huxley, verfolgte, ist gar nicht so schön, denn er basiert auf Eugenik. Menschheits-Experimente werden akzeptiert, wobei man uns die Evolution als Religion ohne Gott verkaufen will (Der Eisvogel » Evolutionärer Humanismus: ein tragisches …& Peter Singer, …& Das ‚Manifest des Evolutionären Humanismus‘ und die …, das von der „Giordano Bruno Stiftung“ verbreitet wird). Der Enkel des Bulldog, Julian Huxley, erster Generaldirektor der UNESCO, folgte dessen gottlosen Weg und glaubte weder an Wahrheit noch an Tugend. Der Bruder aber, Aldous Huxley, sah das Experiment kritisch und hatte die üble Vision einer zukünftigen „Brave New World“. Lag er mit Kafka oder Orwell näher an der Realität des 21. Jahrhunderts als die Eschatologie der Bibel? Was sich wahrlich in der globalen Welt anbahnt, das scheint alles bekannte Übel noch zu übertreffen. – War Lennon nur verblendet oder link? 3:15 Imagine Live – John Lennon

Es scheint, als hätte eine perfide herangezüchtete, kollektive Schuldpsychose und die Überschwemmung aus dem angloamerikanischen Markt die einstmals reiche deutsche Kultur auf allen Gebieten erdrückt, nicht zuletzt die literarischen Künste. Ausnahmen waren der Kulturkritiker Ernst Jünger (LeMO Biografie – Biografie), der bereits das parlamentarischen System der Weimarer Republik und das 3. Reich abgelehnt hatte und vor der Globalisierung warnte. Er warnte vor einer „globalen demographischen Zusammenballung“ nach Öffnung des eisernen Vorhangs zwischen Ost und West. In dieser zukünftigen Weltordnung spräche totalitärer Zwang neben Manipulation jedem Begriff von gediegener Staatlichkeit, von Polis, Demokratie mit wirklich freiem Handel und Umgang miteinander glattweg Hohn. – Jünger schrieb seine Lyrik und weitere Veröffentlichungen als Beitrag zur kulturell-moralischen Wiederaufrüstung seines besiegten und wirtschaftlich ausgebeuteten Heimat- landes.

Andere Autoren mit kritischer Geisteshaltung kommen zu ähnlichen Erkenntnissen, zu einer Weisheit der leidenschaftlichen Vernunft. Für eine Tugendlehre der Freiheit, basierend auf dem Geiste des Erasmus von Rotterdam, die über die Zeiten hinaus jeder Diktatur widersteht, plädierte z.B. Dahrendorf: Rezension zu: R. Dahrendorf: Versuchungen der Unfreiheit | H-Soz …. – Dann gab es noch den skurrilen Arno Schmidt (s. www.mare-crisium.de). Er war ein Heide wie Hans Henny Jahnn (der alles dem Wirken dionysischer Natur zuschreibt), den er schätzte. Lesenswert sind sicher auch die Werke des Christoph Ransmayr: ein österreichischer Schriftsteller im .  –    Zu begrüßen ist konservative Konsequenz, wie beim  Verlag Antaios  sind als Bewegung gegen die Gleichschaltung der Literatur zu loben; insbesondere seit Amazon diesen neuerdings boykottiert, sollten die Leser solche Initiativen unterstützen. Aus aktuellen Gründen bringt die neue deutsche Übersetzung von Jean Raspails „Das Heerlager der Heiligen“ unerwartet gute Resonanz (s.Renaud Camus und Jean Raspail in der FAZ &Thilo Sarrazin, Akif Pirincci und die konservative Bestelldisziplin). – Mit dem wertvollen Nachlaß des Historikers Rolf Peter Sieferle – Verlag Antaios ( s.auch Finis Germania – Kopp-verlag.de‎) ist eine Lawine des Rechten zum Rollen gebracht, die das Ferkel-Regime mit ihren unterstützenden Politikern und alle manipulierte Presse, wie Staatsmedien zu Fall bringen wird. vgl. Götz Kubitschek zu seinem unerwünschten Bestseller ‚Finis Germania‘; Lückenpresse – vom Umgang mit einem Bestseller – Sezession im Netz; zudem: //www.deutschlandfunkkultur.de/rolf-peter-sieferle-und-sein-finis-germania-eine.2162.de.html?dram:article _id=389507 von Herrn Safranski, mit dem Sara nicht durchgängig einer Meinung ist. Weitere Info: Martin Sellner  13:25Finis Germania (JF-TV Im Fokus): Der Fall Rolf Peter Sieferle

– Außerhalb ihrer Zeitströmung, wie ein Licht in der Nacht, steht das tief religiöse Werk der Dichterin Gertrud-von-le-Fort. Sie wandte sich vom Protestantismus ab und fand sich im wahren Katholizismus mit seiner üppigen Bilderwelt! Die Bluttaufe, den Tod der Märtyrer für den Glauben, beschrieb sie als den direkten Weg zu GOTT. Diese ist leider durch die Brutalität des Islam wieder im Aufwind. Zitat: “Die abendländische Kultur wird genau so lange leben, wie die abendländische Religion.” und: “Gerechtigkeit ist nur in der Hölle. Im Himmel ist Gnade, und auf der Erde ist das Kreuz.”    Die Dichterin sah in der Naturreligion, ebenso wie in der Verehrung antiker Götter, keinen Gegensatz zur christlichen Religion, sondern bereits die Idee von Kirche als Ursehnsucht der Menschen.- Noch aus der reichen Blütezeit deutscher Kultur stammt die avantgardistische Dichterin Else Lasker-Schüler (Biographie – Else-Lasker-Schüler-Gesellschaft). Ihr tiefreligiöses Empfinden, u.a. von der jüdischen Mystik beeinflusst, konnte die führende deutsche Expressionistin kunstvoll vermitteln. (Was heutzutage mit Literaturpreisen ausgezeichnet wird, ist dagegen überwiegend armselig, denn allein die politisch korrekte Einstellung des/r AutorsIn zählt). Eine positive Ausnahme stellt die begnadete Schriftstellerin  Sibylle Lewitscharoff  dar! – Talentierte Unbekannte mit melodischer Stimme und Scheu vor der Kamera – sehr authentisch: White Rabbit (cover)2:03 White Rabbit (cover)   Thumbnail4:24Screamin Jay Hawkins – I Put A Spell On You

Oftmals finden sich in modernen Musikwerken Anklänge an uralte “heidnische” Kulte wieder.- Vom reinen Geist zurück zum – von patriarchalischen Religionen- vernachlässigten Körper! Körperkult für den vulgären Massenmenschen! Die authentische Rockmusik, ehe sie – zusammen mit dem Blues, der Folk- und Country-Musik – zur Popmusik kommerzialisiert wurde, war ursprünglich ein emotionaler Protest der Nachkriegsgeneration gegen den pervertierten amerikanischen Traum und die imperialistische Politik der USA, die sich im Vietnamkrieg wenigstens noch offen zeigte. Darüber hinaus geht es mit einer ursprünglichen Musik um einen Kontrapunkt zu sinnentleerten Formen einer sich rasant verändernden, abstrakten Gesellschaft. Gute Pop-Stücke stehen stets als Kunstwerk für sich, eine Botschaft, die“Message”, wird oft von außen hinein interpretiert.   Thumbnail 2:59Captain Beefheart & Magic Band – Sure ’nuff ‘n Yes I do  /       Thumbnail 3:18 Joy Fleming – Neckarbrückenblues 2011   – In so vielen Künsten – vor allem in Musik und Film (Hollywood) – hat der US- amerikanische Einfluss die Kreativität bei den Besiegten häufiger verkümmern lassen, als sie für eigene Ideen zu befruchten. Die eigene Kultur aber, in der BRD und bald in ganz Europa, stirbt stetig ab. ThumbnailLou Reed & John Cale – Berlin  – diese geteilte Stadt wirkte ungemein inspirierend!  -Unabhängig davon, was Sara von der Politik der Vereinigten Staaten hält (s.u. zur Okkupation des amerikanischen Kontinents, bei der nebenbei die Kultur der Ureinwohner und der Südstaaten eliminiert wurde), haben jedenfalls einige der aus Übersee stammenden Künstler ihr Leben bereichert! Ein Land, das mit seinem Ideal von individueller Freiheit Vorbild werden könnte! – Im Alter wendet sich Sara wieder von der postmodernen POP-Musik ihrer Konsumkultur ab, zurück zur Klassik, denn wahre Musik muß einen Bezug zum Jenseits vermitteln und fort vom Sumpf der Natur führen! Tom Waits - Make It Rain - Live on Letterman Show Tom Waits – Make It Rain – Live –  welch´ heiße Nummer! – Ein Mystiker des Blues:
4:00 John Mayall – The Laws Must Change (Music Scene, 1970)

Die Wurzel des POP in der schwarzen Seele des Blues: Thumbnail 5:52 Big Bill Broonzy 1957: 3 Songs Thumbnail 4:06 Sonny Terry & Brownie McGhee: Two More SongsThumbnail 2:13 Lead Belly – Where Did You Sleep Last Night? (1944) (TRUE STEREO) Big Bill Broonzy – When Did You Leave Heaven

Thumbnail 3:35 Beth Hart, Jeff Beck – I’d Rather Go Blind – Buddy Guy – Kennedy Center

Janis Joplin – Ball And Chain

Die Nachkriegs-Generation der besiegten Deutschen wurde emotional stark von der vielseitigen angloameri- kanischen Musik ihrer Zeit geprägt. Das meiste Nachfolgende, das heutzutage den Markt überschwemmt, reicht bei weitem nicht an die Klassiker heran. Bob Dylan - All Along The Watchtower  Bob Dylan – It´s All Over Baby Blue  Immerhin: Jedwede “Alphawellen-Musik”, von den Musen inspiriert, kann selbst bei unseren in der Ratio verhafteten Zeitgenossen eine Ahnung jenseitiger Harmonie wecken. Bei einigen Musikern sieht das Resultat sehr skurril aus, eher wie ein Alptraum: Thumbnail2:12 Mama Cass Eliot – Dream a little dream of me

Im Gegensatz dazu ein Lied mit einem Text (erstmals publiziert 1933) des jüdischen Dichter und Literatur- wissenschaftlers Friedrich Gundolf, der – wie etwa auch Rainer Maria Rilke – zum Kreis um den populären Dichter Stefan George gehörte, dessen Lyrik und Weltbild die Jugendbewegung seiner Zeit stark beeinflussten: schliess aug und ohr   – als Kontrast: ThumbnailSigur Rós – Svefn g englar 11:12

Einige südamerikanische Staaten haben heute noch Politiker, die sich von den unsrigen Marionetten unterscheiden, indem sie echte Politik betreiben und nationale Interessen verfolgen. Nach erheblichen Zahlungsproblemen kann sich Argentinien hoffentlich selbst aus dem Sumpf ziehen (“Terroristen, die Armut bringen”: Kirchner hetzt gegen … &Hedgefonds-Streit: Argentinien steht erneut vor Staatsbankrott-, Argentinien verhandelt mit “Geierfonds” & Argentinien – Das Gute-Laune-Land – Wirtschaft…&Präsidentin Kirchner – Das Erbe der argentinischen Clintons …)! Nun gibt es eine neue Chance, aber auch die große Gefahr für das Land, daß der Einfluß der USA wächst. (Präsidentenwahl: Argentinien wendet sich nach rechts) – Was war geschehen? Die Präsidenten Russlands und Chinas wurden die wichtigsten Geschäftspartner der Präsidentin Kirchner, die sich nicht vor dem IWF fürchtete! – Wann immer in Südamerika starke nationale Kräfte an die Macht kamen und durch eine Beschränkung der Globalisierung nicht zu den wirtschaftlichen Interessen der lügnerischen USA passten, zettelte deren CIA einfach einen Putsch an (s. 1973 in Chile unter Salvador Allende  und 2002 in Venezuela gegen Hugo Chávez vgl.Machtprobe in Venezuela: Maduro sieht sich von USA umzingelt wegen Ölreserven)! Thumbnail2:39 – Yma Sumac – Pachamama   

Eine deutsche Sissi wurde in Frankreich zum Filmstar: Romy Schneider & Michel Piccoli "La chanson d'Hélène"La chanson d’hélène- Romy Schneider-

Es folgt der herrliche Bretone, der zu den keltischen Wurzeln seines Volkes vordrang:  5:52 Alan Stivell en Concert – 1972 – Suite Irlandaise / The King of the fairies

Thumbnail 5:56Alan Stivell – Tri Martolod

Danny Boy - Sinead O Connor4:33 Danny Boy – Sinead O´Conner
Die eitle Irin scheint sich für eine keltische Göttin zu halten!
 Sara mag diesen Macho … Free – Mr. Big

Free – Be My Friend

Gelungene Satire der Postmoderne: Thumbnail 7:52 The Tubes, “Now” Spring Tour, 1977

In der amerikanischen Kultur spielte auch die Literatur eine große Rolle. Die Autorin liebt James F. Cooper, der wertvolle historische Hinweise über die Besiedlung des Landes, das man den Indianern stahl, liefert. Sara war zwar fasziniert von den starken Gegensätzen des Völkergemischs und daraus entsprungener Kreativität, sie erkennt aber auch die üblen Seiten. Einerseits die Neigung zur Nationalismus und Weltherrschaft, andererseits stand in den zerstörten Südstaaten die Wiege des Blues!  Thumbnail2:17Woody Guthrie-1912-This Land Is Your Land

Warum darf ein Deutscher kein Patriot sein?

Warum werden Deutsche gezwungen mit ihrer nationalen Tradition zu brechen? Müssen Kriegsverlierer moralisch völlig zerstört werden? – In ihrer Jugend erschien Sara Tempel die Welt noch einigermaßen im Lot, es gab einen Protest gegen den Vietnamkrieg und die Romantik der frühen amerikanischen Protestbewegung war auf einmal modern. Die Welt westlich des eisernen Vorhangs schien noch das Ideal der Freiheit zu vertreten und die Fronten waren klar. Heute gibt es mit der UdSSR keinen Gegenpol mehr, der den amerikanischen Imperialismus und ihre Finanzelite mit ihrer Globalisierungswut bremst! Kann der Gegenpol des eisernen Vorhangs durch die BRICS-Staaten ersetzt werden?- Jedenfalls unternehmen die USA alles,  das zu verhindern und alleine die Welt zu beherrschen. John Lennon Give Peace A Chance Reversed John Lennon Give Peace A Chance  –  Es wären heute krassere Zeichen von Nöten, wenn es um Gesellschaftskritik ginge! Schlechte Zeiten für romantische Töne…

Ursprünglich aus der Protestbewegung kommend, entwickelte ein genialer Star, genannt Dylan, aus aktueller Folk- und Rockmusik einen eigenen, sehr poetischen Stil mit einfach vielfältiger Musik. Der heute noch publizierende Robert Allen Zimmerman ist Nachkomme jüdischer Großeltern, die 1905 aus Odessa in die USA migrierten. Als Barde ist er ein eklektizistischer Individualist, war aber nie Rebell! Zuerst Folk, dann, zur Enttäuschung seiner Fans, elektronische POP-Musik. Er hat in seiner besten Zeit für seine Lyrik schon den Nobelpreis in Literatur verdient. Nun ist es zu spät, das Geld sollte eher an den Nachwuchs gehen. Dylan darf seinen Ruhestand genießen! Man kann heute nicht mehr von ihm erwarten. –5:56 Mr. Tambourine Man (Live at the Newport Folk Festival. 1964)

Bob Dylan - I Threw It All Away (Live The Johnny Cash TV Show 1969) Bob Dylan – I Threw It All Away (Live The Johnny Cash TV Show 1969) 

Bob Dylan & Ron Wood & Keith Richards-Blowin' in the Wind (Live aid 1985)6:21 Bob Dylan & Ron Wood & Keith Richards-Blowin’ in the Wind  – Sara bewundert den großen Künstler wegen seiner genialen Kompositionen, aber … Bescheidenheit wäre nicht übel. Selbsterklärend…:In Performance at The White House Bob Dylan3:38 In Performance at The White House Bob Dylan

Seine Stücke sind vielfach variiert worden, beliebt für CoverVersionen:Thumbnail 4:29 Signe Svendsen – 2011 – Man in Long Black Coat, Bob Dylan

U2 - Knocking On Heaven's Door U2 – Knocking On Heaven’s Door

Ein jüdischer Romantiker, berühmt für seine Liebeslieder:Leonard Cohen: Lover Lover Lover (Live 1974)1:53 Leonard Cohen: Lover Lover Lover (Live 1974)

Eine schöne Interpretation des “Klassikers”:

Zu sentimental? Als Kontrast …

ThumbnailMink Deville: Spanish stroll (1982)

.. Sara erlebte seine Gruppe live in den Satory Sälen, Köln: Willy DeVille - Come A Little Bit Closer3:31 Willy DeVille – Come A Little Bit Closer
Der Kanadier Neil Young hat eine großartige Stimme und ist   auch manchmal kein schlechter Songwriter:
♫ Like a Hurricane♫ Neil Young & Crazy Horse (Subtitulado)8:57 ♫ Like a Hurricane♫ Neil Young & Crazy HorseNeil Young - My My, Hey Hey (Unplugged)4:24 Neil Young – My My, Hey Hey (Unplugged)   „It’s better to burn out than to fade away”

Die Rockmusik ist meist wie ein Kult des lärmenden Dionysos – gewalttätige Sexualität, Rausch, Trunkenheit, ein Tanz des Todes: Thumbnail4:3 patti smith-redondo beach

Amy Winehouse – Back To Black [Live in London]Amy Winehouse - Valerie

Amy Winehouse – Valerie

Sara Tempel gedenkt der viel zu jung gestorbenen Songschreiberin und Sängerin Amy Winehouse, die gesegnet mit einer wunderbaren Stimme, ihren Ruhm nicht verkraftete! († 23. Juli 2011 in Camden, London) – Sie starb, wie vor ihr bereits Brian Jones, Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison und Kurt Cobain, im Alter von 27 Jahren. Fans gehen davon aus, daß Amy neuestes „Mitglied“ des sogenannten Klub 27 ist, zu dem man die o. g. Musiker zählt. Die Doors mit dem mysteriösen Jim Morrison wurden zur Musik-Legende aufgeblasen. The Doors - Alabama Song (Whiskey bar)/Love me two times7:09 The Doors – Alabama SongThumbnail 9:59 The Doors – Light My Fire (Live In Europe 1968)

Kurt Cobain (* 20. Februar 1967; † 5. April 1994): Nirvana – Something In The Way   Nirvana MTV Unplugged REHEARSAL - Full22:35 Nirvana MTV Unplugged REHEARSAL

Christa Päffgen, die berühmte kühle Kölnerin, von Andy Warhol gehipt und nach 1967 losgelöst von den Velvets, wirkt herrlich gekünstelt:

Mit Cousine Marita und Rita im Blue Shell:Thumbnail4:24 Taj Mahal – Tomorrow Will Not Be Another Day
Reggae Musik erzeugt die christliche Religion der Rastafari eine starken Emotion mit dem Ritual um das Rauchen von Marihuana. Als authenitisch patriarchalische Religion setzt sie die Dominanz seiner überwiegend sympathischen Macho-Männer voraus und verehrte den Kaiser Haile Selassie. Im Unterschied zu etablierten christlichen Kirchen oder buddhistischen Gemeinschaften basiert dieser jamaikanische Kult auf dem Bestreben im Rausch ein transzendentes Bewusstsein zu erlangen (verschiedene Wege zur Ekstase, wie im Tanzen der Derwische; vgl. die religiösen Riten der klassischen Kulturen: die Mysterien von Eleusis). Wenn bei uns in Deutschland das Verstümmeln kleiner Kinder im Zuge freier Religionsausübung erlaubt wird, dann darf man den Rastafari ihr Rauchritual auch nicht verbieten! Einige Kulturen des nahen und fernen Ostens hatten ein historisch gewachsenes Verhältnis zum kultischen Rauchen von Marihuana und dem daraus extrahierten Haschisch. Dagegen verbietet der strenge Islam den Drogen- und Alkoholkonsum als Werk des Teufels. So wird z. B. in Saudi-Arabien aller nicht medizinische Drogenkonsum verteufelt und von der Religionspolizei streng kontrolliert. Bob Marley - redemption song acustic3:11 Bob Marley – redemption song
Von den islamischen Assassinen ist überliefert, dass Sektenmitglieder den Rausch benutzten, entweder um Meuchelmorde zu begehen oder zur Belohnung bei anschließenden Orgien. (Assassinen). Durch Haschisch oder Opium gefügig gemachte politische Attentäter sahen sich als Märtyrer und nahmen den eigenen Tod in Kauf, um ins Paradies zu den Huris zu gelangen (z. B. unter den Anführern Ober dāʿī Hasan-i Sabbah– und Raschid al-Din – hier wurden die ersten Selbstmordattentäter effektiver eingesetzt als heutzutage, indem direkt die Anführer der Gegner ausgeschaltet wurden) Erstaunlich, wie die Lehre des Koran eine solch´ brutale Aggression lenken kann und dazu bewußtseinserweiternde Drogen benutzte! Thumbnail3:04The Beatles – Lucy in the Sky with Diamonds (Subtitulado)
Seit den 60ger Jahren gehörte Marihuana für die Hippies zum Ritual friedfertiger Begegnungen (unter dem Motto: Love and Peace). – Ursprünglich gründete das Lebensgefühl dieser Bewegung auf Inspirationen der konservativen ersten Beat Generation. Das Gefühl dieser Zeit von Aufbruch und Freiheit wird treffend von Jack Kerouac beschrieben. Dieser wurde von ebenso wichtigen zeitgenössischen Literaten wie Allen GinsbergNeal Cassady und William S. Burroughs (der Heroin-”Junkie”) beeinflußt, die man später die Beatniks nannte. – Auch Henry Charles Bukowski könnte man noch dieser Gruppe zuordnen. – Haben die Hippies in ihren Psyhodelic Cult alte Götter reanimiert? Jefferson Airplane - White Rabbit Jefferson Airplane – White Rabbit
Für das alte Peyote-Ritual der Native American Church, die aus einer Vermischung traditioneller indianischer Religionen und dem von europäischen Siedlern mitgebrachten Christentum entstand, ist für angehörige Indianer der Konsum von Peyote, das die psychoaktive Substanz Meskalin enthält, zugelassen. Es ist übrigens besser wenn Justizbehörden, als einseitige Interessenvertreter des Kapitals, im nüchternen Geist des Protestantismus, bewußtseinserweiternde, spirituelle Drogen generell verbieten, denn legal dürfen aus Cannabis gewonnene, das Bewußtsein erweiternde und damit elitäre Rauschmittel nicht verkauft werden, weil damit der dumpfe Konsum gefördert würde! Dafür ist unsere Gesellschaft nicht reif und der Konsum müßte dazu wie bei den Indianern ritualisiert werden. Eine echte Aufklärung der Jugendlichen ohne übertriebene Darstellung der Gefahren ist dagegen wichtig. Wenn keine Suchtgefahr besteht, wie bei Yajé / Ayahuasca oder LSD- (s. A.Hofmann/ Albert Hofmann: Vater des LSD gestorben – SPIEGEL ONLINE) sollten auch keine Strafe die Benutzer kriminalisieren, sind doch teure sucht- erzeugende Psychopharmaka, wie z.B. Antidepressiva (die jeder Arzt sofort verschreibt und in den USA sind diese in jedem Supermarkt frei käuflich) neben Alkohol zulassen. Jeder von den Göttern besonders geliebter, wirklich begnadeter Mensch wird bei uns als wahnsinnig (z.B. als schizophren oder psychotisch) abgestempelt und niemand würde heute auf einen Propheten oder Seher hören! – Hingegen werden Drogenabhängige, die sich durch ein undiszipliniertes Konsumverhalten einen Teil ihrer grauen Zellen zerstört haben, stets in teurer psychologischer Betreuung auf Normalität konditioniert. Solchen Egomanen wäre viel eher damit gedient, wenn sie die Kosten für Krankenhaus, Medikamente etc. in hartem Arbeitseinsatz erwirtschaften müßten, weil sich die Aufrechten unter ihnen dort besinnen könnten. – Aber legal darf jede das Bewußtsein erweiternde und damit elitäre Droge nicht verkauft werden, weil damit der dumpfe Konsum gefördert würde! Bob Marley - redemption song acustic

Bowie betont stets das Androgyne, damals noch originell; sein Konzert 1975 in Düsseldorf/ Rheinhalle wird Sara nie vergessen: david bowie - ashes to ashes (live bbc).mpg4:57 david bowie – ashes to ashes (live bbc) – Bowie sprach von “Hitlers Great Rock´n Roll Tour” was einige ihm übel nahmen. Hier hört ihr die poetische Komposition: Belway Brothers (Live2002)

David Bowie - Space Oddity live excellent quality5:16 David Bowie – Space Oddity live 

David Bowie - Ziggy Stardust (live 1972)3:06 David Bowie – Ziggy Stardust (live 1972)

Das Spiel des Künstlers, das Kokettieren mit dem Hermaphroditen war so lange originell, bis es zur Mode wurde und jede Menge primitive Nachäffer fand! – Die Verbreitung der Homosexualität ist heute ein gesellschaftlich und politisch gefördertes Phänomen, da es oft extrem Angepasste betrifft (Intelligente oder Schamanen als Ausnahmen bestätigen nur die Regel). Ein vorübergehender Rückfall in die Dekadenz der späten Antike, den der zunehmende Islamismus bald schon verdammen wird? Ein Protest gegen die Versklavung durch die Natur? Edler wäre eine Besinnung auf den apollinischen Geist, die platonische Liebe und den Transfer der erotischen Gefühle zur Liebeslyrik (Sappho um 600 v. Chr.)! Das Verbot -diese Neigung praktisch auszuüben- hat eher zu künstlerischer Inspiration geführt, als die plumpen homoerotischen Sexpraktiken. Wohl ist die körperliche Ausübung von homoerotischem Sex nicht minder pervers als Sadomasochismus, Sodomie oder Pädophilie. Aber das Abnorme wirkte immer schon befruchtend auf die Phantasie, was man u. a. bei Sacher-Masoch (s. Werk: Projekt Gutenberg) findet. Alle Farcetten der Sexualität sind, im legitimen Rahmen, tolerabel, im Gegensatz zu echten Päderasten (vgl. hochdekorierte Leute wie CohnBendit). Offenbar neigt der von Dionysos /Bacchus geprägte Mensch zu sexuellen Exzessen, sofern mit dem Verfall von großen Kulturen keine Ethik ihn leitet und der wilde Gott -ohne das vereinende Ritual im Kult des Eros- Macht gewinnt. Mit guter Absicht rufen Religionen, wie das Christentum, zur sexuellen Zurückhaltung auf. Infolgedessen wurde Sara, mit vielen anderen ihrer Generation, noch züchtig erzogen. Obwohl sie die Erotik seither schätzen lernte, erscheint ihr die heute maßlos übertriebene Freizügigkeit grotesk! Thumbnail3:27 Zeltinger Band – Asi mit /ohne Niwoh 1981, die kölsche Tunt´ ein echtes Arschloch, aber noch dämlicher ist die überbewertete Band BAP, die kölsche Mundart verfälscht! Der Sänger Niedecken streckt heutzutage für popolistische Praktiken seinen “Arsch huh”  und die “Zäng ussenander” (Zähne auseinander), warum wohl? Ja, einst gab es noch originelle Tendenzen…Thumbnail4:14 BAP Müsli-Man Live 1982

Die exhibitionistische Schaustellung der Homoerotik in grotesken Paraden (Christopher Street Day) ist politisch überholt und zeugt von üblem Geschmack! Mit Aggression finden diese Randgruppen jedenfalls nicht den goldenen Mittelweg! Auch haben sie keinen guten Weg im absurden Konstrukt einer Homoehe gefunden; schlimmer noch ist die Adoption von Kindern durch solche Paare! Diese Verbindungen staatlich zu unterstützen fördert eine Fehlentwicklung! Ein irreparabler Schaden bei der Entwicklung von Kindern, die in derartigen Verhältnissen aufwachsen und keine Identifkationsmöglichkeit mit dem anderen Geschlecht erhalten, ist unvermeidbar! – Der geltungssüchtige Perverse, politisch angepasst, hat großen Einfluss gewonnen, speziell in den Medien. Zum Glück gibt es Sympathische in dieser Gruppe, die sich bescheiden zurückhalten, weil sie sich nichts auf ihre Andersartigkeit einbilden. Handwerklich herausragend ist die Malerei – eher Comic als Kunst – des  Tom of Finland, ein harter Homo dem “Tunten” unangenehm waren. Hier eines seiner Werke:  Bild Tom of Finland XXL

 Dagegen galten in der Antike kleine Geschlechtsteile und lange Beine als chic, wie beim schönen Knaben der Homoerotik.

Thumbnail 3:35 BOY GEORGE The Crying Game

Dadurch, dass er sich von der medusischen Mutter abwendet, egal, ob aus Achtung oder aus Abscheu vor ihr, wird der männliche Homosexuelle zu einem der großen Stifter der absolutistischen westlichen Identi- tät.” (Camille Paglia: Die Masken der Sexualität, München 1992) Stifteten in der Vergangenheit nicht die patriarchalischen Religionen, wie bei uns das Christentum mit seiner mittelalterlichen Hexenverfolgung, genug an männlicher Identität? Überschätzt Paglia die dekadenten Homos? … und weiter: “Im männlichen Geschlecht steckt eine besondere Aggressivität; ein Moment von ‘Aufspüren und Vernichten’, das immer ein Vergewaltigungspotenzial bilden wird.” Hebt sich der Mensch in seiner Sexualität durch die Vielfalt von Perversionen vom aggressiven Tier ab? Wo müssten Grenzen eingehalten werden? Gleicht sich die Postmoderene mit maßlosen sexuellen Aus- schweifungen dem alten Rom an? Flucht in die Askese? Thumbnail 2:18Elvis Presley: Hound Dog/All Shook Up

Müssen dagegen archaisch aggressive Burschen außerhalb unserer normierten modernen Gesellschaft stehen? Nur bei Türken und anderen Migranten wird Gewaltbereitschaft mit grenzenloser Nachsicht beurteilt. Und dann wundert sich der heuchlerische Gutmensch über Amokläufer aus der eigenen Mitte. Mit restriktiven Verboten wollen feige “Weicheier” Waffengesetze verschärfen und erkennen nicht, dass sie sich auf dem Weg zur totalen Diktatur jede Möglichkeit zur Gegenwehr nehmen. Bereits Hitler sorgte für Entwaffnung deutscher Zivilisten. Tatsächlich geschehen die meisten Verbrechen mit illegalen Waffen und der Amoklauf ist überwiegend auf Nebenwirkungen von Medikamenten (Serotonin- wiederaufnahmehemmer vgl. Psychopillen: Aggressiv durch Antidepressiva? – Fernsehen & NEGIERT: GEWALT- TÄTIGKEIT UNTER ANTIDEPRESSIVA &Tabletten steigern Amok-Gefahr) zurückzuführen! Depression, Selbstmord, Mord; junge Männer im Blutrausch der Mars. Niemand versteht, warum uralte Mächte ausbrechen! Wozu führt unterdrückte Aggression und dauernde Frustration? Bleibt wieder nur der Rausch der Berserker als Ventil für junge Wilde? -Was wird erst geschehen, wenn in Europa auf engem Raum entwurzelte Menschen aus Völkern aller Welt in einem One-Word-Konsum-Experiment “bunt” vermischt werden? Thumbnail3:07 Johnny Cash Performs At San Quentin State Prison … ein sexy Macho: Frank Zappa – Bobby Brown Goes Down… und Schelm, nimmt seine Hippiegeliebte, die “magic Mama” auf den Arm Frank Zappa Camarillo Brillo Live3:23 Frank Zappa – Camarillo Brillo

Wie Nietzsche, unterscheidet Paglia aus ihre kunst- historischen Sicht das dionysische vom apollinischen Prinzip (vgl. Apollinisch-dionysisch – Wikipedia)! “Der Mann ist Fetischist. Ohne seinen Fetisch würde die Frau ihn einfach wieder verschlingen. Deshalb die Vormacht- stellung des Mannes in Kunst und Wissenschaft.” (Camille Paglia: Die Masken der Sexualität)  … und: ”Die amoralische Bildlichkeit der Pornographie wird als Vorwurf gegen den humanistischen Kult des erlösenden Wortes für alle Zeiten fortbestehen. Worte können den unerbittlichen Fleiß der heidnischen Natur nicht aufhalten.”  The B-52′s – Private Idaho (1980)

Thumbnail 4:24Screamin Jay Hawkins – I Put A Spell On You

Die Gesellschaft der Muslime, basiert auf männlicher Macht, Frauenstehen dagegen auf einer Ebene mit den Hunden und anderen Haustieren. Die Gewalt gegenüber Ungläubigen ist ehrenhaft und der direkte Weg ins Paradies (Die zehn Gebote des Koran: Gebot 1 bis 10: “Du sollst töten!”). Der Islam toleriert daher besonders die Gewalt seiner jungen Männer. Die Großfamilien der hier etablierten Muslime bilden in der BRD vielfach kriminelle Banden (s. Polizei oft machtlos: “Gewaltiges Problem”: Das steckt hinter …& Das gefährliche Unwissen über libanesische Clans), die Bürger tyrannisieren und denen unsere Polizei nicht gewachsen ist. –Welche Möglichkeit haben deutsche Burschen, die noch nicht völlig effiminiert wurden, ihre Männlichkeit zu entwickeln? Sport oder Berufe, wie Polizist. Die Wehrpflicht wurde abgeschafft. Wenn Deutschstämmige straffällig werden, müssen sie mit deutlich strengeren Strafen rechnen als Muslime! Fußball als Ventil für Dumme! Kriminelle Rocker und den Krawall von Hooligans ebenso. Dagegen wird der linke Terror von junge, Faschisten der Antifa vom Staat mit Finanzen vielfach gefördert. So steht eine Art neuer SA zur Verfügung, die autochthone, deutsche Bürger einschüchtern soll, wenn diese sich gegen herrschende Politik wehren. Jetzt wird auch noch die Denunziation staatlich gefördert und Schüler werden dazu erzogen (vgl. Videos der talentierten Jasinna – YouTube & Jasinna on Vimeo). 7:32 The Passenger – Iggy Pop and The Stooges 70′s

Passend dazu soll unsere dekadente Gesellschaft für alle Randgruppen übergroßes Verständnis aufbringen. Ihre ursprünglichen Empfindungen erfahren im “Neusprech” eine Pathologisierung. So kommt es zur Pervertierung einer Perversion, indem alle, die Homosexualität als abnorm bewerten, selbst als “homophob” disqualifiziert werden. Die Mainstream-Medien propagieren diese Haltung und erfinden nun gar eine Krankheit mit Namen: “Islamophobie” (s.Professor gegen Genderforschung – Spiegel Online – Manipulation- was soll das? –  s.  Islamophobieforschung  –  vgl.Türkei: Papst soll gegen Islamophobie kämpfen – Politically Incorrect)! Wen kümmert dagegen die zunehmende Germanophobie, Christianophobie oder Heterophobie?

Thumbnail3:47Eurythmics: Sweet Dreams

Ist der mörderische Hass von Muslimen auf Christen (SPON zu Christen-Mord durch Muslims im Mittelmeer: Islam unschuldig) durch Geldgeschenke und dauernde Bestechung zu beschwichtigen? Werden sie sich auf Dauer damit abfinden, an Ungläubigen nur zu verdienen oder wird es bald auch in Europa gewaltsame Bekehrung geben? Was soll geschehen, wenn unter unseren Bürgern in Folge schlechter Politik Armut herrscht, so daß man ihnen nichts mehr nehmen kann, um den Invasoren als Willkommensgeschenk zu geben? Wenn unser -früher einmal gutes- Gesundheitssystem kollabiert? Wer soll dann die vielen Migranten ernähren und verhindern, daß sie sich mit Gewalt selbst versorgen? – s. SPON: “Mit dem Ruf “Allah ist groß” hätten muslimische Flüchtlinge Christen – oder wen sie dafür hielten – über Bord geworfen. … Oft, sagt Giusi Nicolini, die Bürgermeisterin der Insel Lampedusa, komme es auf den Schiffen und Gummibooten zu Mord und Totschlag.   – Schaut Euch einmal die Humanität der superreichen Ölscheichs an und die fehlende Solidarität der reichen Herrscherfamilien Afrikas gegenüber der Armut auf ihrem Kontinent! (s.SaudiArabien: Hunderte illegale Migranten warten auf Ausweisung ) 49:35  TRUTH REGARDING SYRIA – NOT CIVIL WAR, BUT US INVASION, 

Die USA und die Saudis haben den IS geschaffen, eine sunnitische Waffe gegen die Schiiten, darum auch das aktuelle Engagement der Wahabiten (Konflikt eskaliert: Saudi-Arabien greift Huthi-Rebellen im Jemen an). Die USA haben  durch den völkerrechtswidrigen Angriff auf den Irak (Aktionen gegen Syrien, False-Flag Operations usw.), den Nahen Osten grundsätzlich destabilisiert. Der Iran, immer noch ein blühendes Land, wird als Feind behandelt, Syrien mit Handelsboykott geschädigt. Neue Kräfteverhältnisse sollen entstehen, aber keiner kann das Spiel noch kontrollieren. Die OIC (Organisation für Islamische Zusammenarbeit.) wurde seit der Ölkrise immer mächtiger. Die USA und die OIC stecken unter einer Decke, wenn es ums melken Europas geht! – Wollte man jetzt überhaupt noch etwas Positives bewirken, dann würde man schiitische Kräfte stärken, um sich dem alten Gleichgewicht wieder anzunähern. Asylanten: Warum nimmt das reiche Saudi-Arabien, Katar,.. keine Flüchtlinge auf?Mädchengang verprügelt Frau – Focus – Sara´s Tip: “Musliminnen, geht in den islamischen Iran, denn dort dürfen Frauen auch studieren und keine trägt Bikini!- Verlaßt den Kontinent ihrer Tochter Europa, denn die Große Mutter wird hier fanatische AnhängerInnen des falschen Propheten ver- nichten!  Dean Ford – In Dreams

NGOs (Soros) und Saudis organisieren die Massen- invasion junger Muslime aus Afrika nach Europa und vor allen in die BRD immer besser, mit Hilfe unserer willfährigen Deutschenhasserin (vgl.Geschlechterkrise: Merkels demographischer Männerbauch). Großzügig bieten die Saudis im nächsten Schritt die Finanzierung von etlichen Moscheen in Europa an! Das Ziel der Kriegsreligion des Mohammed ist seit eh´her die Islamisierung der Welt! – Eine gute Zusammenfassung von Infos zur Lage: (http://eussner.blogspot.de/2015/09/die-fluchtlings- massen-wollen-nicht-nach.html)

Sara BARAS (Sabores) - Bulerias de Concha.wmvSara BARAS (Sabores) – Bulerias- maurische Ursprünge…

Der Islam, der die Vergewaltigung von Frauen zulässt, ist in Bezug auf die Geschlechterrollen restriktiv und sowohl für simpel egalisierendes GenderMainstreaming, als auch für Homosexualität gibt es hier keine Sympathie. Pädophilie an kleinen Mädchen soll jetzt gar als sog. „Kinderehe“ bei uns durchgesetzt werden! – Weder frühe Sexualisierung von Kleinkindern in Folge einer Genderideologie, noch mehr Muskeln, nach dem Vorbild der Muslime, vielmehr jedoch mehr Geisteskraft, sollte das Ziel deutscher Erziehung und Ausbildung bleiben! Moderne Machos sind meist verblödet! Der propagierte Körperkult geht auf Kosten geistiger Potenz! – Entsprechend beobachtet Sara unter den jungen Türken lauter eitle Muttersöhnchen, die dauernd dumm beim Friseur oder beim “Bodybuilding” tratschen. –Thumbnail5:19 Nirvana – Where Did You Sleep Last Night                          Sind Hyperaktivität, Egomanie und Autismus bei unseren Kindern das Resultat falscher Erziehung? Überfordert die postmoderne Gesellschaft ihre infantilen Eltern? -Die Übertragung von Verantwortung für die Erziehung eigener Kinder auf staatliche Organe, dient nicht ihrem Wohl, besonders wenn es noch vor dem Alter der Schulpflicht beginnt! Grace Jones - Libertango Grace Jones – Libertango    –    “Die chthonische Natur in Gestalt großer weiblicher Gottheiten war der größte Gegner des Christentums.  … Im weiblichen Geschlecht steckt der Wille zur Vereinnahmung, eine unterschwellige Neigung zur Manipulation, die auf die physische und emotionale Infantilisierung des männlichen Geschlechts zielt.”…  “Das Maskuline muss Tag für Tag gegen seine Effeminierung ankämpfen. Frau und Natur stehen jederzeit auf dem Sprung den Mann wieder zum kleinen Jungen und Kind werden zu lassen.”(Camille Paglia: Die Masken der Sexualität)- Anders als Camille mag Sara keine Hüte und kitschige Schwule … androgyn, das Ideal des schönen Knaben   – seht! -Sara´s Apoll, ein Ideal, dessen hübsches Abbild sie fand und liebte!!! Eine riesige Enttäuschung folgte! Obwohl kein echtes Verständnis zwischen Frau und Mann möglich ist, bleibt Sehnsucht! -Der traditionelle Deutsche ist diszipliniert, tüchtig, ein fleißiger Arbeiter oder ein idealistischer Intellektueller, oft ein Schwärmer, kein Narzisst, nicht einmal eitel, aber ritterlich gegenüber Frauen.- In der Nachkriegsgeneration wurden solche Männer rar und es überwiegen Neurotiker. Es sind Söhne, deren Väter, falls sie den 2. Weltkrieg, mit ggf. folgender Gefangenschaft überlebten, als moralische Verlierer kein Vorbild sein konnten. Ohne Filiation, belogen über die Geschichte ihres Volkes in Folge systematischer Umerziehung der Sieger, wurde ihnen eine nationale Identität erschwert. Thumbnail3:00 Jackson Browne: Stay

– Mit den folgenden Generationen sieht es daher übel aus, denn bei jungen Männern schwinden die alte Werte ihrer Ahnen. Mit einer Tendenz zum Weibischen nehmen Eitelkeiten zu. Narzisstische Homosexuelle sind politisch gewünscht, da sie besonders gut angepasst sind. Viele Politiker sind selbst pervers, vor allem gibt es immer mehr Pädophilie, nicht nur in Belgien oder England, Sachsen („Schreckliches Versagen“: „Bis zu 1000 Opfer“ – Grüne blicken entsetzt …& Pädophilie: Jimmy Saviles Geist wütet in Großbritannien – WELT), in Sekten, wie bei dem Clinton-Clan, in Kreisen um Edathy. Obwohl mit illegaler Kinderprostitution viel Geld verdient wird, hält sich unsere Justiz möglichst bedeckt, ebenso der Mainstream. –   Fritz Lang recites Hölderlin1:30 Fritz Lang:Hölderlin

Camille Paglia konstatiert weiter: “Entweihung und Verletzung sind Bestandteil des wilden Charakters der Sexualität, der sich nie mit der allgemeinen Milde und Güte liberaler Theorien vertragen wird. Jedes musterhafte moralischen und politischen Normen entsprechende Sexualverhalten wird die Natur, kraft ihres dämonischen Gesetzes, unterlaufen. Zu jeder Sekunde eines jeden Tages wird irgendwo irgendeine Scheußlichkeit verübt.” (Die Masken der Sexualität, München 1992) –  Wenn sich deutsche Frauen aus einem Urlaub in Afrika und anderen Drittweltländern vielfach jüngere Liebhaber mitbringen und zu Hause halten, dann ist dies nicht minder abscheulich, als bei Männern. Überall bestimmt Sex die Beziehungen, Romantik ist “out”! – Warum sollte eine Kirche gerade auf das Zölibat – den Gegenpol zum ausufernden Sex – verzichten?   ♡ Die vielseitige Künstlerin Patti Smith interpretiert “Hey Joe”, es folgt das Original von Hendrix, dann Willi deVille:

Unvergesslich schrill – aus den Slums von Glasgow:

The Sensational Alex Harvey Band - Delilah4:48 The Sensational Alex Harvey Band – Delilah

 

 

Avantgarde- Kölner Sound aus Sara´s Jugend: CAN - Bring Me Coffee or TeaCAN – Bring Me Coffee or Tea

Soweit führt Vereinsamung:

Thumbnail 2:01Ekel,Repulsion,Roman Polanski

Glückliche Zeiten, in denen Ehe und Familie festgegründete Institutionen sind. System und Ordnung bieten uns Schutz gegen (vor) Sexualität und Natur. Leider leben wir in einer Zeit, in der das Chaos der Sexualität offen ausgebrochen ist.” (Camille Paglia: Die Masken der Sexualität,1992) und: “Das 20. Jahrhundert ist nicht das Zeitalter der Angst, sondern das Zeitalter Hollywoods…. Die Kultur des Westens hat einen vagabundierenden Blick.”-

ghost in the shell movie opening3:01 ghost in the shell movie opening- Anmerkung: Faszinierend, die utopische Aussicht auf die Überwindung des menschlichen Körpers, seiner Geburt und seinem Tode, durch reinen Geist.- Aus eigener Kraft kann der Mensch das niemals schaffen, er bedarf der Gnade des Schöpfers. Heute sind wir weiter entfernt von den Göttern denn je. Keine Technik kann GOTTes Schöpfung ersetzen; noch können wir jemals die emsig gebärende Mutter Natur, mit ihrem üppigen Wachstum und ihrem unaufhaltsamen Verfall, ihre Schönheit und Morbidität, besiegen.- Muß man sich dem Eros unterwerfen? SHOCKING BLUE - VENUS(1969)3:01 SHOCKING BLUE –VENUS
Mariska Veres als Venus, die Göttin der Liebe!   – “Seit dem frühesten Altertum war die westliche Kunst ein Maskenzug der Sexualität, von Ausgeburten des absolutistischen westlichen Geistes. Die Kunst des Westens ist Kino aus Sexualität und Traum. Kunst ist Form, die darum ringt, aus dem Alptraum der Natur zu erwachen.” (Camille Paglia: Die Masken der Sexualität,1992) – Thumbnail4:27 John Cale – Venus In Furs (Live)

Thumbnail3:26 The Velvet Underground – Andy Warhol – Venus In Furs 

Thumbnail 3:28 Blue Cheer – Summertime Blues
Wie banal in der Aussage und dilettantisch in der Ausführung im Vergleich zu den letzten Meistern, wie z.B.  Goya, später Picasso, Francis Bacon, Max Ernst  und anderen Surrealisten, hat sich der überwiegende Teil moderner Kunst entwickelt. 

Aus Bildern wurden Filme! Mit Stummfilmen begann die Überschwemmung mit Produkten Hollywoods, einer Traumfabrik in jüdischer Hand, darunter einige zeitlose Meisterwerke, hier eine Sozialkritik – aktueller, denn je….      13:10 .:: Modern Times (1936)

Thumbnail4.11Mulholland Drive (2001)     Twin Peaks Intro High Quality3:01 Twin Peaks Intro 

Thumbnail 3:10Woyzeck (1979) Trailer

Mohn II – eine AnspielungRoter Mohn 213x200 Mohn II eine Anspielungvon Werner Castellio

s.o.: Ernst Jünger (* 29. März 1895 in Heidelberg; † 17. Februar 1998 in Riedlingen) – Sein Werk hat heute nicht an Aktualität verloren, wie das seines weniger berühmten Bruders!

Die Kultur in Deutschland und Österreich vor dem 2. Weltkrieg entsprang einem reichen Boden aus schöner Tradition und stand noch nicht im Schatten der mäch- tigen US-amerikanischen Film- und Musikindustrie. Heute versucht das transatlantische Bündnis über die Bertelsmann Stiftung (www.bertelsmannkritik.de) Kontrolle über die deutsche Kultur zu gewinnen. Die deutsche Filmkultur ist mittlerweile, bis auf wenige Ausnahmen, unter dem Einfluss der 68er und dem Doktrin der “Political correctness” auf einem extrem niedrigen Niveau gelandet! 3:25Der Novak lässt mich nicht verkommen

Thumbnail8:36 Krambambuli 1940

Nostalgie eines altmodischen “Ehrenmannes” und…:  Max Raabe ,Dein ist mein ganzes herz(1929)3:41 Max Raabe ,Dein ist mein ganzes herz (1929)

„Die Neigung, sich für fremde Nationalitäten und Nationalbestrebungen zu begeistern, auch dann, wenn dieselben nur auf Kosten des eignen Vaterlandes verwirklicht werden können, ist eine politische Krankheitsform, deren geographische Verbreitung leider auf Deutschland beschränkt ist.“ – Otto von Bismarck  Der Erlkönig: Franz Schubert, Philippe Sly: Bass-Baritone, Maria Fuller: piano4:08 DerErlkönig:Schubert       

Ein Schwein und ein Mensch ohne Geschichte sind das Gleiche. (vgl. das aktuelle Bildungsniveau deutscher Schüler) Original in keltisch: Is cuma nó muc fear gan scéal.-
Zur Erweiterung des Geschichtsverständnisses empfiehlt Sara Tempel Egon Friedell und sein grundlegendes Werk Kulturgeschichte der Neuzeit, in dem Entwicklungen vom Spätmittelalter bis zum Imperialismus vor dem 1. Welt- krieg originell, anschaulich und scharfsinnig dargestellt werden. Mindestens ebenso empfehlenswert ist von Oswald Spengler: Der Untergang des Abendlandes! – Bis Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich deutscher Geist in einem politisch freien, einigen und aufgeklärten Staat zu einer wunderbar vielfältigen Kultur. Das brachte technischen Fortschritt und Wohlstand und rief den Neid der Nachbarn, besonders der Engländer, hervor. Der liberale Theologe Friedrich Naumann schrieb 1900 in kluger Voraussicht: “Gegenüber der unerhörten, unheimlichen Übergewalt Englands gibt es nur zwei Möglichkeiten: Entweder man beugt sich oder man kämpft. Unsere Kinder werden kämpfen. Wenn irgend- etwas in der Weltgeschichte sicher ist, so ist es der zukünftige ‘Weltkrieg’, das heißt der Krieg derer, die sich vor England retten wollen.” – Interessant – ein Blick auf die Geschichte ab dem 1. Weltkrieg: Benjamin Freedman – Rede über Zionisten ( deutsche … 49:10)

– Zum 1. Weltkrieg  in Erinnerung an die vielen Opfer: Hans Fenske 1914: Ursachen und Folgen Über die Ursachen des …!–  Hier wird u.a.  dargelegt, warum die Hauptverantwortung für den Kriegsausbruch bei Russland lag. Diese Seite wurde von Frankreich und England gestützt, weil man das gut organisierte Deutsche Reich und das Habsburger Österreich/Ungarn mit allen Mitteln vernichten wollte. Ziel war unsere völlige Vernichtung, vorzeitige Friedensverhandlungen wurden verhindert. Ein überforderter Kaiser war in eine Falle getappt, opferte das Blut vieler deutscher Helden und hätte den Krieg nach 1 Jahr beendet und gar gewonnen, wenn die Engländer nicht die USA hineingezogen hätten (s.Rede von 1961). Bei den dazu angewandten Intrigen spielten die Interessen der Juden an Palästina eine Rolle, die aber heute von der offiziellen Geschichtsschreibung verschwiegen wird. – Aber auch unter den Patrioten, die für Deutschland gekämpft hatten und unter denen große Verluste zu beklagen waren, gab es viele Juden. – Man ließ den Verlierern keine Wahl, der Versailler Vertrag war ein Gewaltakt gegen die Deutschen. Heute versucht die Geschichtsschreibung der Sieger Fakten unter den Tisch zu kehren und Deutschland die Alleinschuld in die Schuhe zu schieben. Immer noch fließen die deutschen Reparationszahlungen über die BIZ (Bank für. Inter-nationalen Zahlungsausgleich, übertroffen noch von den Zahlungen und sonstigen Beuteleistungen der Deutschen nach dem 2.Weltkrieg )! – Bei objektiver Betrachtung ist diese einseitige Schuldzuweisung an den Kriegsverlierer eine unhaltbare Lüge, wodurch die Geschichtsschreibung bis heute beeinflusst wurde (vgl. Wolfgang Effenberger mit seinem Coautor Jim Macgregor und weiteren sechs Autoren aus England, den Niederlanden und Deutschland. Weiter lesen & auch die aufgeführten Fakten von Christopher Clark: Die Schlafwandler. Wie Europa in den Ersten ). Thumbnail2:49 Harmony-Boys: Flieger grüß` mir die Sonne

Zum Hintergrund der deutschen Geschichte zeigt folgende ausgewählte Zusammenstellung von überlieferten Fakten eine mögliche Perspektive. Diese ist ebenso einseitig, wie das, was Schulen lehren oder Medien verbreiten und keine Auswahl kommt an die Vielfalt der unzähligen Wahrheiten heran! In Kürze: In der Zeit des Kolonialismus hatten vor allem Großbritannien und Frankreich mit Machtbestreben und Eroberungen afrikanischer Länder diesen Kontinent ausgebeutet und drangen auch weiter vor (Indien, China). Während viele europäischen Mächte bereits ab dem 15. Jahrhundert Länder in Übersee für sich beanspruchten, betätigten sich die deutschen Länder zuerst kaum als Kolonialmacht, wie später in Deutsch-Südwestafrika. Die Politik des Deutschen Reiches unter Staatssekretär Bernhard Dernburg sollte eine neue Form des deutschen Kolonialismus einleiten, die Investitionen in die Infrastruktur, wie im Gesundheits- und Verkehrswesen, tätigte. Aber der Volksstamm der Herero erwies sich als undankbar und meuchelte nachts seine Arbeitgeber. Aus der berechtigten Niederschlagung des Herero-Aufstands wurde den Deutschen im Nachhinein letztlich wieder ein Völkermord-Strick gedreht ([PDF]Zwischen Amnesie und Quellenfälschung – Traditionsverband ehem …). In Ägypten versuchte man ausgleichend zu wirken und machte sich so in England, das seine Vormachtstellung ab 1900 einbüßte (vgl. zum anglo-amerikanischen Imperialismus, Vorläufer des Globalismus: The Pilgrims Society – der Ursprung der Weltregierung) unbeliebt (s. Kolonialismus ab 1914 im vorderen Orient und in Ägypten ). Durch den Ausbruch des Ersten Weltkriegs und folgender Abtretung der Kolonien kam die Bestrebung zum Erliegen.- – Mit wie viel Ignoranz wurde im Schulunterricht ein Bild vermittelt, wonach die vielen Männer, die für Deutschland in den Krieg zogen, verblendete Narren waren. Wenn die weit überwiegende Mehrzahl – auch von Künstlern und Intellektuellen- es als gut empfanden, ihr blühendes Vaterland mit seinen kulturellen und materiellen Werten gegen den, nur auf eine Gelegenheit lauernden, neidischen Feind verteidigen zu müssen, dann kann das nicht grundsätzlich schlecht gewesen sein. Heute dämmert Sara die Wahrheit, nämlich, daß diese unsere Vorfahren als Helden starben, auch wenn jeder Krieg und der Tod selbst noch so dreckig und elend ist!Bildergebnis für ernst jünger – Deutschland hätte den Krieg wohl gewonnen, wenn es dem haßerfüllten Winston Churchill nicht mit Heimtücke gelungen wäre, die USA aufzustacheln und zu involvieren (vgl. „LUSITANIA“ -AFFÄRE: Schmutziges Geschäft – DER SPIEGEL 45/1972 & Alles Schall und Rauch: Das Geheimnis der Lusitania gelüftet). – Zudem hatten die Engländer mit den Juden einen Packt geschlossen (s.o. Rede von 1961)!  – Das zu Felde in langen Stellungsschlachten ausgeblutete Deutschland wurde nach dem verlorenen 1. Weltkrieg von den Siegern durch Handelsblockaden, die vielen Tausenden deutschen Zivilisten den Hungertod brachten, zur Übernahme der vollen Verantwortung für den Krieg gezwungen (Hunger 1914-1918: Die Blockade gegen Deutschland war ein …). Unser Vaterland wurde durch die Verträge von Versailles maßlos gedemütigt und mit böse übertriebenen Zahlungsverpflichtungen wirtschaftlich ruiniert (dazu die Pariser Friedenskonferenz 1919– nicht nur Rache für den Frieden von Frankfurt, =Fundament für den Reichtum einiger Banken und Juden). Es folgte die, nicht nur für wohlhabende Bürger, katastrophale Weltwirtschaftskrise, von der, neben Europa, auch die USA betroffen waren. Trotz Hunger und Leid des deutschen Volkes blieb das kulturelle Leben, z. B.  mit politischem Kabarett, sehr vielfältig. The Comedian Harmonist - Irgendwo Auf Der Welt2:57 The Comedian Harmonist – Irgendwo Auf Der Welt– — (s. die Politik zwischen 1. und 2. Weltkrieg: Die Revolution von 1918/19 & Weimarer Republik)
“Das Syndrom, welches unmittelbar nach dem Weltkrieg unter dem Namen `Faschismus` auftauchte, ausgehend von Mussolinis linksnationalistischer, in schwarzen Hemden paradierender Kampfbundbewegung, war in zahlreichen politischen, militärischen und kulturellen Formationen wirksam, die nach 1917 und 1918 den Übergang aus den einen Krieg in den folgenden fühlten, forderten, glorifizierten und praktizierten – in den Freikorps, in den Bürgerkriegsverbänden, in den Sturmabteilungen der parlamentarischen Parteien, in den revolutionären Kadern der Linken und in manchen Sektionen der aufgewühlten Kunst. Man findet den faschistischen Impuls – den Willen zum Weiterkämpfen nach dem Krieg der Kriege – an vielen Orten, auch solchen, an denen er sich nicht so nennt, nicht zuletzt bei denen, die sich besonders lauthals als dessen Gegenteil deklarieren. Faschismus ist die Zustimmung zur Unmöglichkeit der Demobilisierung. … Man darf im Faschismus darum weder eine bloße Partei noch eine gewöhnliche Ideologie sehen.” (aus:Peter Sloterdijk: Söhne ohne Väter | ZEIT ONLINE!) Bild 'fasces_gruen' – In Deutschland bahnte sich die nächste Katastrophe an. Einige Generäle hatten ihre Macht über das Militär behalten (s. Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg und Erich Ludendorff, ab 1916 dessen Stellvertreter). Die von ihm geführte Oberste Heeresleitung übte von 1916 bis 1918 faktisch die Regierungsgewalt als Militär-Diktator aus. Die heimkehrenden Soldaten wurden von den Siegern nicht entwaffnet. Die Regierungen der Siegermächte wollten damals bereits Deutschland gegen Russland ausspielen: Durch die alten rechtsnationalen Generäle sollten “linke”, gar marxistische Strömungen (Räterepublik1918/19) eliminiert werden und dem -sicherlich durch die kommunistische Ideologie tatsächlich nicht segensreichen- Einfluss der UdSSR ein Riegel vorgeschoben werden. Bald jedoch unterstützten die Freikorps den seltsamen Österreicher Hitler, der Menschen begeistern konnte, und der eine linke Diktatur nach russischem Vorbild abwenden sollte.- Der Nationalsozialismus brachte dem leidgeprüften deutschen Volk, nach Krieg und Hungersnot wieder Arbeit und Hoffnung. – Allerdings terrorisierten Hitlers Anhänger ihre Gegner von Anfang an mit Gewalt, wie es heute wieder geschieht u.a. durch die Antifa und die Politik eines Ferkels. Im Unterschied zu heute brachte Hitler seinem Volk zunächst eine Perspektive. Die anderen Politiker waren überwiegend unfähig, auch Friedrich Ebert, SPD-Reichspräsident, der mit den Freikorps Generälen taktierte, dabei basis-demokratische Strömungen (wie Matrosen des Kieler Aufstandes) bekämpfte. 1925 wurde Hindenburg zum zweiten Reichspräsidenten und 1933 setzte er mit Adolf Hitler als Reichskanzler ein. Nach seinem Tod 1934 ließ Hitler dessen Amt mit dem des Reichskanzlers auf sich vereinen und ließ sich Führer nennen. 1938 übernahm er zudem die direkte Befehlsgewalt über die gesamte Wehrmacht. Thumbnail3:35Das Boot- Soundtrack
Hitler riss mit einigen fähigen Männern und einer effizienten Organisation seiner Partei, der NSDAP, (Unterverbände wie die SA und SS spielten eine wichtige Rolle, ebenso wie geschickte Propaganda), die Staats- führung an sich. Die SPD -als große Partei der Opposition- setzte dem keinen Widerstand entgegen, im Gegenteil. Die Finanzierung der SA erfolgte u.a. durch der Hochfinanz aus den USA (Hitler als Spielzeug der Briten & Finanzierung Hitlers durch die Familie des ehemaligen US …& Wer finanzierte Hitler und die NSDAP? – Sauber& Sowohl Stalin als auch Hitler wurden durch die Banken-Mafia). Nach kurzem Aufschwung unter Hitlers nationalsozialistischer Diktatur, einer deutsch-nationalen Nachahmung des russischen Sozialismus, begannen Kriegsvorbereitungen, die nach den Schrecken des 1. Weltkrieges Grund zur Sorge lieferten. Bei den Aktivisten und Mitläufern der NSDAP handelte es sich kaum um “Rechte”, erst recht nicht um christlich Konservative. Opfer der NS-Diktatur findet man ebenso unter diesen, wie unter linken Genossen, parallel zum  Bolschewismus, der unter der gesamten russischen Bevölkerung wütete und auch linke Abweichler nicht verschonte (s. Lenins Tscheka). In einem abscheulichen Massaker ohne Legitimation ließ Lenin zuerst die Zarenfamilie in einem Blutbad aus Fehlschüssen und Stechen mit Bajonetten exekutieren. – Mit welcher Rechtfertigung übertrifft ein Herrscher den Terror der französischen Revolution? Kann ein scheinbar noch so guter Zweck – die Mittel heiligen? Niemals, erst recht nicht im Fall nach vorne in den Abgrund. – Etwa linke Ideologie eines brutalen jüdischen Diktators? – So viele Gemeinsamkeiten führten schnell zum Bündnis der Diktaturen im HitlerStalinPakt. Mit der Aufteilung Polens waren sich die Bösewichter noch einig! Durch welche Intrigen gegnerischer Mächte es zwischen den Verbündeten zum Bruch kam, bleibt im Dunkel der Geschichte. Thumbnail4:53 Riefenstahl- Olympia -Hitlers gut organisierte Kampfmaschine, ein absolut diszipliniert aufgestelltes Heer, wurde auch von einigen “rechts” sitzenden Kräften zur Verteidigung gegenüber dem Kommunismus akzeptiert! (vgl. das Nolte-Wort vom „kausalen Nexus“ – wonach der Nationalsozialismus als eine Reaktion auf den sowjetischen Bolschewismus darstellte wurde, was zum Historikerstreit führte; auf die heutige Zeit bezogen: Roter, brauner und grüner Sozialismus: Bewältigung …). In- und ausländische Mächte ergriffen die Chance, deutsche Truppen gegen die UdSSR zu hetzen. Im Ausland (England und USA z.B.) akzeptierte man den Nazi-Terror lange Zeit und duldete die zunehmende militärische Aufrüstung oder benutzte man sie gar zu diesem Zweck? Hat man gar Hitlers Machtübernahme unterstützt, die deutsche Form des Kommunismus zu unterbinden; dann gegen die UdSSR zu wenden, um dieses im Richtung Europa zu isolieren (Appeasement– Politik)? Vielerorts wurde mit der Errichtung von ähnlich totalitären Regierungen im eigenen Lande geliebäugelt, unter jedweder Ideologie (s. weltweite Aktionen der Trotzkisten). –  Deutschland hatte den Weg des Nationalsozialismus gewählt und viele hoffte so aus der Misere heraus zu kommen. Als Hitler am 30. Januar 1933 die Regierung übernahmen, wurde Deutschland am 24. März vom  international agierenden Juden der Krieg erklärt und auch zum Boykott gegen deutsche Waren aufgerufen (Killerbiene Artikel). Deutsche Juden (im Jahr 1933 gab es laut der Central-Verein-Zeitung v.30.3.1933 in ganz Deutschland nur 565.000 Juden. Im Jahr 1939 waren es übrigens noch weniger: 233.937 =0,34% der Gesamtbevölkerung, wie jeder im Bundesarchiv offiziell nachlesen kann. Woher denn sollen bis 1945 die ominösen 6 Mio. vergasten Juden gekommen sein?) protestierten gegen den Handelsboykott.53:48Alles eine LÜGE! – Die echten Kriegsursachen von 1939
– Aufrüstung, nicht nur in Frankreich! – Es folgte bald als folgerichtige Konsequenz der NS-Politik der 2. Weltkrieg, der auch als Fortsetzung es 1. furchtbaren Weltkrieges gesehen werden kann und bei dem neben unzählige Soldaten, nun noch mehr Zivilisten starben. Tausende Freiwillige aus dem Ausland kämpften in der deutschen Waffen-SS gegen den russischen Stalin-Kommunismus und es war ein brutaler Krieg.- Unter Stalin gab es eine brutale Judenverfolgung, die zeitgenössische US-Presse beziffert gar 6 Mio. Juden, die in der UdSSR getötet wurden. Viele flohen Richtung Westen und kamen dort „vom Regen in die Traufe“.
– Zu den grausamen Kriegsverbrechen der Allierten aber zählte die Bombadierung der Zivielbevölkerung in deutschen Städten, die Atombombenabwürfe auf Japan und der Genozid an den Wolgadeutschen. – Wer maßt sich an, das eine zu legitimieren und das andere zu verurteilen? Heute fürchten unsere Politiker alles, was das einseitige Geschichtsbild (Israel: Netanjahu gibt Palästinenser-Mufti Verantwortung für ….zeit.de) der Sieger korrigieren und erweitern könnte. – Es ist nicht zu leugnen daß unser sogenanntes „Tätervolk“, die Deutschen, Juden immer noch höflich behandelten, obwohl die herrschende Diktatur sie mit einem Judenstern stigmatisiert hatte. Zweifellos waren auf deutscher Seite die Verbrechen der NS-Diktatur, vor allem der Völkermord, der sogenannte Holocaust an Juden, nicht nur banal, sondern dämonisch böse. Neben Arbeits- und Konzentrationslagern, die von Deutschland betrieben wurden, gab es im 2. Weltkrieg auch von anderen Regimen Lager zur Sammlung,  und Vernichtung von Menschen betrieben, z.B. in Rußland, USA (für Japaner) und Kroatien (KZ Jasenovac – Wikipedia).  Heute haben die USA wieder im eigenen Land ungeheure KZ-Kapazitäten geschaffen (Freigeist-Forum-Tübingen: Konzentrationslager in den USA sind … & USA: Unterdrückung & Konzentrationslager geplant! AUCH BEI UNS!). Was ist  für Europa geplant? (vgl. den ersten Genozide des 20. Jahrh. in der heutigen Türkei: Massaker der Muslime an den christlichen Armeniern mit ca.1,5 Mio. ermordeten Christen –1915 – Die Endlösung der armenischen Frage– oder 1770-1773 das Aushungern der Bengalen durch die britische Ostindische Kompanie mit ca. zehn Millionen Opfern, die Ausrottung der Indianer durch die Einwanderer in Amerika und die Atombomben- abwürfe durch die USA auf die Zivilbevölkerung von Hiroshima und Nagasaki)   – Man kann ebenso von einen angloamerikanischen Völkermord am deutschen Volk seit dem 1. Weltkrieg, der folgenden Seeblockade zwecks Aushungern und der gemeinen Bombardierung der Zivilbevölkerung, vor allem in vielen großen Städten, vermerken. Einmalig perfide ist die darauf folgende Auslöschung der deutschen Identität durch Indoktrination der Verlierer. Ist es möglich über solche Gräueltaten objektiv zu berichten? Hier liegt ein grundsätzliches Problem jeder Geschichtswertung!- Heute wird gerne vergessen, daß es den Deutschen in Hitlers gemäßigten Sozialismus wieder langsam besser ging, nach Wirtschaftskrise und Hungersnot. Sicher muß man immer von einer Geschichtsfälschung im Interesse der Sieger ausgehen! Die Opferzahlen bei den Bombardierungen deutscher Städte wurden Kurzem erst wieder geändert, (vgl. Bombenangriffe auf Dresden 1945 – SPIEGEL ONLINE). Kann man glauben, daß das Schicksal von Düren, Paderborn und Köln weitaus härter war als das von Dresden? Kann man davon ausgehen, daß über die KZ-Opfer objektive Zahlen veröffentlicht werden? – Von den – um Objetivität bemühten Zeitzeugen, wurde die Jüdin Arendt bekannt, die sich während der Nürnberger Prozesse mit den ethisch-politischen Grundlagen für die juristisch zweifelhafte Aburteilung und Bestrafung einiger Vertreter des NS-Regimes beschäftigte. Hannah Arendt (Doch nicht mitschuldig? | ZEIT ONLINE – Die Zeit) beschrieb aber auch die Kooperation der Judenräte im KZ, welche üble Vollstrecker wie Eichmann in „wahrhaft erstaunlichem Maße“ unterstützten (s. NS-Kollaborateure wie Soros Gefahr für nationale Sicherheit: Russland wirft George … &. Debatte über die Rolle der Judenräte). – Außer der Ermordung von Juden in eigens dazu eingerichteten Konzentrationslagern, trafen Vernichtungsmaßnahmen in dieser schwierigen Zeit weitere Gruppen, die der Diktatur nicht passten. Betroffen waren Zigeuner, geistig stärker Behinderte und Oppositionelle, wie die Geschwister Scholl & Claus Schenk Graf von Stauffenberg (dem Scheiterten des Attentats vom 20. Juli 1944 folgten über 200 Hinrichtungen; vgl. Schwur des 20. Juli – Stauffenberg). Thumbnail2:55 Die Moorsoldaten    – Sicher war der Holocaust nicht der Grund für die Intervention der USA in den Krieg und auch England, das selbst dem Antisemitismus zugeneigt war, enthielt sich zuerst einer Verurteilung. Der Hitlers Krieg mit Russland kam hier äußerst gelegen. Was hatte ihn auf die dumme Idee gebracht, nach den Angriff auf Frankreich im Westen- zum Osten hin, einen 2-Fronten- Krieg zu führen? Die Résistance war zu Beginn eine rechtsnationalistisch-faschistische Bewegung einiger Franzosen gegen einen deutschen Nationalsozialismus, den sie als dem Stalin-Kommunismus äußerst verwandt ansahen, also ein Widerstand gegen links und erst in zweiter Linie gegen Deutsche. – Ausschlaggebend für seine Niederlage scheinen Adolf Hitlers gravierende militärische Fehlentscheidungen gewesen zu sein, speziell der Angriff auf England und sein Bruch des HitlerStalin-Paktes! Dabei sahen die führenden Nazis selbst keinen Gegensatz ihres Regimes mit dem der Bolschewiki. – Allerdings gab es faktische Gründe, wie die Tatsache, daß Stalin auch schon den Angriff plante, wofür Truppenbewegungen ein Indiz sind. – Ein kritischer Geist muss die offizielle Geschichtsschreibung in Frage stellen: Wäre es möglich, dass die Engländer Hitler, Heß und deren inneren Regierungs-Zirkel vor dem Angriff NS-Deutschlands auf Russland eine Falle stellten? Vielleicht hat England ihnen ihre Unterstützung gegen den russischen Kommunismus in Aussicht gestellt oder gar noch einen Frieden für Europa. Sicher machte der Hitler-Stalin-Pakt vielen deutschenfeindlichen Briten und den USA Angst! Nachweislich unternahm der Vatikan bei der deutschen Friedensinitiative einige Vermittlungsversuche. Fakt ist: Über Hitlers Stellvertreter Rudolf Heß persönlich sollten spätestens 1941 Friedensverhandlungen mit England aufgenommen werden! Alles deutet darauf hin, dass er autorisiert war, Verträge zu schließen. Seine Mission wurde entsprechend offizieller Manipulation der späteren Siegern überall (s. auch in Wikipedia) falsch dargestellt: Warum sollten die Engländer gefälschte Dokumente in ihre Archiven aufbewahren? Wenn Geschichtsfälschung vorliegt, dann traditionell von Seiten der Sieger! (s. Olaf Rose Geheimakte Heß). Was bzw. welchen Mächten kam ein Frieden nicht gelegen, der die folgenden Kriegsgräuel verhindert hätte?- Einige Engländer wollten Deutschland völlig ausmerzen!

Offenbar ging es Winston Churchill  um Eskalation mit Deutschland, das er hasste. Egal um welchen Preis für die Zivilbevölkerung, wollte er Hitler vernichten und sich selbst ein Denkmal setzen. Viele andere bedeutende Zeitgenossen aus dem Adel signalisierten dagegen Verhandlungsbereitschaft. (s. dazu:  Geheimakte Rudolf Hess – Die Wahrheit & Prince George, Duke of Kent &Geheimakte Rudolf Heß – Spitzendoku!& 72 – L eo T henn– Nervenerkrankung nach Folter im Tower? Geheimdienst-Dokumente: Mysteriöse Heß-Akte kommt unter den &?Der “Friedensvertrag” von Rudolf Heß | Geschichte | DW.DE | 10.09 &Neues Dokument: Hitler war womöglich in Heß-Flug eingeweiht) 6. AZK Prof. Dr. Michael Vogt - Geheimakte Hess 6. AZK Prof. Dr. Michael Vogt – Geheimakte Hess          – Steckte eine Organisation, wie heute die “Bilderberger”, dahinter? 1940 gab Harold Wilson  zu, in solcher namenlosen Organisation Mitglied zu sein und er führte coram publico aus, deren Ziel sei es, in England, wie in anderen Ländern Europas und Afrikas marxistische Diktaturen zu etablieren. Dazu würden Politiker aufgebaut, die als moderat Liberale getarnt ihre Kritiker als “Rechte” diffamieren sollten. Widersprüchlich? – Empfehlenswert zur deutschen Erbschuld der Artikel “KapparothDeutschland?” von H. Bosselmann.–  Der Krieg eskalierte jedenfalls nach Ausschalten von Hess zum 2. Weltkrieg. Es kam auf beiden Seiten zu Massakern (z.B. Massaker von Aussig). Der US-General Patton bedauerte nach dem Sieg der Alliierten die Niederlage der Deutschen „der besten Rasse Europas“ (vgl. ) und warnte vor der Verschiebung des Weltmachtgleichgewichts als Folge des Krieges zugunsten der Kommunisten. In der UdSSR wurden unter Stalin auch noch nach dem Krieg möglicherweise, neben anderen (s.u.) mehr Juden ermordet ( Stalins Judenhaß – Medien – FOCUS …), als von den Nazis unter Hitler. – Das größte Kriegs- verbrechen aber haben die Amerikaner (vgl. Politik unter Roosevelt, der als Internationalist für eine aktive Rolle der USA im Weltgeschehen eintrat und sein New Deal) mit den Atombombenabwürfen auf japanische Zivilisten begangen! Bereits mit Pearl Harbor hatte die USA den Japanern eine Falle gestellt, um eine Berechtigung für ihre Intervention im Pazifik zu bewirken.Thumbnail 2:19Die Deutsche Wochenschau 1945– (vgl. neue Propaganda in Movie Pearl Harbor  und mehr oder weniger subtil in jedem Hollywood-Film, in dem Geschichte interpretiert und the “American way of life” glorifiziert wird)

Zudem sollte in einer um Objektivität bemühten Historie nicht übersehen werden, daß im Russischen Bürgerkrieg über 100.000 Juden ermordet wurden, was unter der Diktatur Stalins noch fortgesetzt wurde (die zeit- genössische US-Presse nennt 6 Mio.). Dennoch verbündeten sich die USA und England mit diesem Diktator, so ging es nie um Moral, nur um Strategien zur Macht.- Als bereits klar war, daß die UdSSR Deutschland im Osten besiegen würde, schickten sie erst ihre Truppen zur Unterstützung der Westmächte, denn wie England wollten sie sich fette Kriegsbeute nicht entgehen lassen. – Für den überall verbreiteten Judenhaß waren neben der Angst vor deren Geld u. a. zahlreiche Pogrome mitverantwortlich. Hierin warf man ihnen vor, die Weltherrschaft anzustreben, zudem verbrecherische Intrigen, wie die Ermordung der Zarenfamilie. (vgl. den damals in Europa und den USA verbreiteten Begriff: Jüdischer Bolschewismus) Die neue Regierung der Bolschewiki läßt sich tatsächlich als überwiegend jüdisch identifizieren, wenn man das als Deutsche heutzutage anmerken darf (von 19 Mitgliedern der ersten Regierung Lenins waren 12 Juden; noch viel höher war der jüdische Anteil in allen Kommissariaten und dem Obersten Sowjet. In der Geheimpolizei Tscheka, der Vorgängerin des GPU und des NKWD, waren 31 von 34 Chefkommissaren Juden; der Gründer der Roten Armee, Leo Trotzki, ebenfalls, der dann 1927 vom totalitären Diktator Josef Stalin entmachtet wurde). Den “Säuberungen” der Diktatur fielen damals viele Millionen vermeintliche und tatsächliche Gegner zum Opfer, auch Trotzkisten. (vgl. Darstellung des Alexander Solschenizyn). Trotzki selbst sagte über die Initiatoren der bolschewistischen Revolution: „Sie werden eine Revolution haben, eine fürchterliche Revolution. Welchen Verlauf sie nimmt, hängt stark davon ab, was Mr. Rockefeller Mr. Hague befiehlt. Mr. Rockefeller ist ein Symbol der amerikanischen Herrschaftselite und Mr. Hague ist ein Symbol ihrer politischen Werkzeuge.” Viele Linke, darunter z. B. Bertolt Brecht, betrachteten Juden mit so viel Skepsis, dass man sie heute als “antisemitisch“ abstempeln würde!

Noch vor dem sog. Holocaust gab es den millionenfachen Mord der früheren Machthaber der UdSSR von 1917 bis 1953 an Männern aus verschiedenen ethnischen Volksgruppen, nur weil sie zur alten Führungselite gehörten oder einfach national gesinnt (Chauvinisten) waren (s B.Uschkujnik PARADOXIE DER GESCHICHTE)!
Sara Tempel möchte glauben, dass ein soziales Ideal zur Oktober-Revolution führte und nicht überwiegend Intrigen! Verblendung? (vgl. Resonanz auf: Protokolle der Weisen von Zion,wikip.– antisemitische Fälschung?- andererseits fürchten Muslime, sowie naive Lichtarbeiter, Kabalen, die Juden: Protokolle der Weisen von Zion). Die durch Progrome aufgeheizte Stimmung gegen die Juden war niemals eine isoliert deutsche Erscheinung. Andererseits gab es schon damals die Tendenz die Juden zum überlegenen Herrenmenschen zu idealisieren, was die Antieinstellung als Gegenreaktion erklärt (Graf Richard Nicolaus Coudenhove Kalergi – das Übel der …). Wenn man heute allerdings einige geheime Drahtzieher der Hochfinanz (s. z.B. die Bilderberg-Konferenz 2012) und tatsächliche Entwicklungen betrachtet, liegt der Verdacht nahe, dass solche Kreise dieses misantrope Machwerk ernsthaft vertreten. Besonders ein „Praktischer Idealismus“ des Grafen Coudenhove-Kalergi scheint den Mächtigen dieses Volkes viele Anregungen geliefert zu haben, die sie heute in ihrem Paneuropa mit Erfolg umsetzen. Oder kann man ihnen einen Rest an echter Moral zutrauen? Die Zukunft wird sie zeigen. War zuerst die Henne oder das Ei? Ist die Angst vor der geistigen Überlegenheit eines kleinen Volkes mit großer Macht und weltweitem Zusammenhalt berechtigt? Von den Musen verwöhnt! Beneidet? Glauben sie wirklich, daß sie durch Züchtung einer neuen Rasse von Konsumenten der Menschheit einen Dienst erweisen? Warum aber sind Juden daran beteiligt, den Deutschen eine Erbschuld für die Verbrechen einiger Nazis einzuimpfen? Kennen sie keine Vergebung oder geht es wieder nur um Geld, um eine niemals versiegende pekuniäre Quelle?  Wie verantwortungsvoll und weitblickend benutzt die Geldelite heute ihre Macht, für ihr Ziel der „One World“? (s. CFR: Council on Foreign Relations) Wo ist der Kopf der schwartzen Krake? Verfolgt irgend jemand edlere Interessen als die verdorbenen Bankiers um die Morgan-, Goldman-Sachs- und Rothschilddynastie?     1:58:37The Night Porter (1974) Full Movie „Wie lange die nachgeschichtliche Menschheit noch fortbestehen wird, weiß niemand; nur das eine wissen wir mit Bestimmtheit, daß sie überhaupt enden wird, und mit Wahrscheinlichkeit, daß es kraft rapider Entartung verhältnismäßig schnell geschehen dürfte, weil Abläufe parasitären Charakters aufzehrende Abläufe sind, denen früher oder später der „Stoff“ ausgeht. Die Vorzeichen dessen inbezug auf den Menschen gewahren wir in allgemeiner Verblödung des Urteils, ja, in umheimlich umsichgreifender Borniertheit. Der sog. Amerikanismus z.B., an dem wir stets die nächste Weltminute der Menschheit ablesen können, zeigt uns eine ans Idiotische streifende Hörigkeit der Einzelgeister gegenüber der „öffentlichen Meinung“, die ihrerseits hergestellt wird von der Presse. Die „Volksseele“ kocht heute oder kocht nicht, je nachdem eines oder das andere gestern in den gelesensten Tagesblättern gestanden hat, und der Schaffende, soweit es deren noch gibt, hat Wert oder keinen Wert, je nachdem diese Presse es hinausbrüllt oder „totschweigt“; und das alles ereignet sich Tag für Tag, ohne daß die breitere Masse der solcherart „Aufgezogenen“ und „Angeführten“ (man beachte beidemal den Doppelsinn) das mindeste davon merken würde – dank nämlich ihrer Borniertheit. Was aber die freilich weit gescheiteren Macher und Regisseure anbelangt, so reicht ihr Scharfsinn doch nur bis zu den Zielen ihrer Machtsucht und nicht darüber hinaus, weil sie sonst wissen müßten und wüßten, daß mit den Gleisnereien der Machtverheißung der Satan selber zur Vollbringung von Taten ködert, deren letzter Erfolg die absolute Zerstörung ist.“ Aus: Ludwig Klages, „Der Geist als Widersacher der Seele“ (1929), Ungekürzte Studienausgabe, München/Bonn 1960, S. 767 –
„An die Deutschen, 1941: Euer Ruhm ist ohne Glanz. Er leuchtet nicht. Man spricht von euch, weil ihr die besten Maschinen habt – und seid. In diesem Staunen der Welt ist kein Funke von Liebe. Und nur Liebe gibt Glanz. Ihr haltet euch für auserwählt, weil ihr die besten Maschinen, Kriegsmaschinen baut und sie am besten bedient.“ (Theodor Haecker, *4. 6.1879; † 9. 4.1945- einer der radikalsten Kulturkritiker seiner Zeit, Mentor von Hans & Sophie Scholl, Mitglieder der Weißen Rose) – Haecker, der existentialistische Katholik, ist heutzutage völlig in Vergessenheit geraten, wie das meisten rechten Kritiker der NS Diktatur, von denen etliche im KZ endeten! Wenn man seine Tagebücher aus dieser unchristlichen Zeit liest, überkommt einem das Grauen. Vieles deutet darauf hin, dass Hitler plante, den Katholizismus ebenso zu vernichten wie das Judentum. Es geschah Schlimmes, unter einer effektiven Parteiorganisaton, unter der sich die Mitläufer verstecken konnten! Wenige Mutige scheiterten, weil sie nicht kaltblütig genug vorgingen (Das Attentat auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944). Gebe Gott, dass jetzt nicht ähnliche Zeiten unter anderer Maske aufziehen! In ihrer Heimat sieht Sara immer häufiger in die leeren Augen des postmodernen Massenmenschen, dumme Menschen ohne Identität! Es könnte noch perfider werden, denn die Machthaber haben dazugelernt. Heute gibt es schon lange keinen Ruhm mehr für die tüchtigen und fleißigen Deutschen, selbst wenn sie für alle anderen zahlen sollen! –Hitler's First Springsteen Show Hitler’s Springsteen Show

Flächenbombardements auf ihre Städte, Gefangenschaft, Vergewaltigung, der Leidensweg nahm für die Deutschen auch nach dem Krieg kein Ende, “zig”-tausende Deutsche verhungerten, die deutsche Nation wurde geteilt und dem Westen eine sogenannte “Demokratie” verpasst, ein System, dass den Amerikanern zu dienen hatte (s. Amerikanisierung und Westernisierung – Docupedia und immer noch aktuell: Pegada-Demo in Erfurt: “Gegen die Amerikanisierung des …). Der Osten musste der UdSSR gehorchen, was aber wenigstens jeder wusste. Dort wurden die deutschen Bürger der SBZ in einem sozialistisch-totalitären Staat effektiv überwacht (s. 17. Juni 1953Der Volksaufstand in der DDR). Thumbnail 6:56 –17. Juni 1953

Mit unser Wiedervereinigung ließ ein heuchlerischer Schafskopf Deutschland erneut bluten und verkohlte seine Wähler schamlos, indem er eine Nachfolgerin heranzüchtete, die schon im DDR-Regime mit willfähriger Befehlsausführung Einfluß erlangte! Mit der Stärkung der EU gab es unter einer USA-hörigen Machtbesessenen den weiteren Abbau der deutschen Hoheitsrechte, besonders auf dem Finanzsektor (Währungshoheit), der Justiz, des Militärs und nicht zuletzt der Kontrolle über die Landesgrenzen, durchlässig für kriminelle Organisationen und jedwede Zuwanderung. „Zu keinem Zeitpunkt seit dem 8. Mai 1945 sind wir souverän gewesen,“ mit dieser Feststellung im Zuge einer Konferenz traf der deutsche Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble mal beinahe die Wahrheit, denn es gibt keinen Friedensvertrag. Wie souverän ist Deutschland wirklich? K.-A. Schachtschneider im Gespräch mit Jürgen Elsässer

Nun soll Europas gesamter Mittelstand mittels Geldentwertung enteignet werden! Es soll eine große Umverteilung und Nivellierung stattfinden. Schlimmer noch der “Große Austausch” des deutschen Volkes, neuerdings hauptsächlich durch afrikanische Muslime! Invasoren keine “Schutzsuchenden”  flüchten in das Konsumparadies! – Die “Qualitäts”- Medien machen mit und streuen uns Sand in die Augen! – Mit Hollywood, seiner AlpTraumfabrik, eroberte Amerika die Welt, deren Herrschaft es anstrebt. Der Charme einer Illusion von Freiheit des  American Way of Life ist beeindruckend, aber leicht zu durchschauen (USA ist immerhin in der ganzen Welt das Land mit den meisten Gefangenen und mit vielen hungernden Obdachlosen)! Dabei wird deutlich, dass die USA von Hitler, Goebbels und ihrer NS-Propaganda viel über die Macht der Medien gelernt haben, zum Guten (Phantasie, Kreativität s.Chaplin), wie zum Schlechten! Thumbnail5:17 Charlie Chaplin als “Der große Diktator” (Hitler-Parodie)

Alexis de Tocqueville:  “Auf der einen Seite wächst die Freude am Wohlstand, auf der anderen bemächtigt sich die Regierung mehr und mehr aller Quellen des Wohlstandes.” – Über die Demokratie in Amerika (Fischer TB, 1956 Bd. 2, S. 195) “Ich bin überzeugt, dass es leichter ist, eine absolute und despotische Regierung in einem Volk zu errichten, in dem die gesellschaftlichen Bedingungen gleich sind, als in einem anderen.” und: ”Ich glaube, ich würde die Freiheit in allen Zeiten geliebt haben; in der Zeit aber, in der wir leben, fühle ich mich geneigt, sie anzubeten.” – Alexis de Tocqueville:  Über die Demokratie in Amerika (Bd. 2, S. 210, Fischer TB, 1956) –

Ist unsere westliche Kultur mit der Idee einer individuellen Freiheit noch zu retten, bzw. in Deutschland – nach dem abschreckenden Beispiel der USA- noch faktisch zu verwirklichen? Planen die Ränkeschmiede bereits Säuberungen von “Querdenkern” nach dem Strickmuster Stalins in ihrem Land und einem egalisierten Gesamteuropa? Oder soll das totalitäre China als Vorbild dienen?(vgl. Welt am Draht – Wikipedia) – Der geniale Rainer Werner Fassbinder war der wichtigste Vertreter des Neuen deutschen Films der 1970er- und 80er Jahre. Weil seine Filme nicht als 100% politisch korrekt eingestuft werden, wird er heute von unseren öffentlich-rechtlichen EU-Propagandasendern geflissentlich ignoriert und ist im Ausland berühmter als im eigenen Land! Der Jude steht immer noch stellvertretend für den Kapitalisten, bzw. hier Immobilienspekulanten – s. das Problem ein Theaterstück aufzuführen: Der Müll, die Stadt und der Tod” : Fassbinder-Drama trotz Debatte

Lili Marleen (Fassbinder, 1981)

Thumbnail 4:27 Mephisto (1981)

Folgendes Gebet einer gläubigen Frau, das von echten christlichen Werten zeugt, wurde überliefert:

Friede den Menschen, die bösen Willens sind,
und ein Ende aller Rache
und allen Reden über Strafe und Züchtigung.
Die Grausamkeiten spotten allem je Dagewesenen,
sie überschreiten die Grenzen menschlichen Begreifens,
und zahlreich sind die Märtyrer.
Daher, o Gott,
wäge nicht ihre Leiden auf den Schalen
Deiner Gerechtigkeit,
fordre nicht grausame Abrechnung,
sondern schlage sie anders zu Buche:
Laß sie zugute kommen allen Henkern,
Verrätern und Spionen
Und allen schlechten Menschen,
und vergib ihnen
um des Mutes und der Seelenkraft der andern willen.
All das Gute sollte zählen, nicht das Böse.
Und in der Erinnerung unserer Feinde
sollten wir nicht als ihre Opfer weiterleben,
nicht als ihr Alptraum und grässliche Gespenster,
vielmehr ihnen zu Hilfe kommen,
damit sie abstehen mögen von ihrem Wahn.
Nur dies allein wird ihnen abgefordert,
und daß wir, wenn alles vorbei sein wird,
leben dürfen als Menschen unter Menschen,
und daß wieder Friede sein möge auf dieser armen Erde
den Menschen, die guten Willens sind,
und daß dieser Friede auch zu den andern komme. Amen.

                (Gebet aus dem Frauen-KZ Ravensbrück; die Größe des Vergebens sollte nicht nur die Täter beschämen, sondern auch die Familien der Opfer, die gemäß altem Testament blinde Rache verlangen. Ihre geistige Führung hat die letzte große Prüfung ihres GOTTes nicht bestanden, denn sie konnte nicht verzeihen!  Die Geschichte von Juden und Christen ist für alle Zeit unlösbar miteinander verknüpft, eine Art Hassliebe, aus der wunderbar Gutes wie Übles entspringen kann! Wenn die Liebe der Agape nicht von beiden Religionen ehrlich gelebt wird, werden sie durch die kriegerische Mission des sunnitischen Islam gemeinsam ausgelöscht!) Thumbnail1:47 Die FälscherTrailer

Fernand-Anne Piestre Cormon:Kain auf der Flucht vor Jahwes Fluch- ca. 1880

Mit dem Morgenthau-Plan (DER SPIEGEL 51/1967 – Plan der Rache – Spiegel Online) wollten die USA als Sieger die Besiegten endgültig vernichten und sie maßten sich Bestrafung an, nämlich die gesamte deutsche Industrie zu zerstören und Deutschland in eine Agrargesellschaft verwandeln. Dann sollte das Reich in zwei separate Staaten gespalten, außerdem das Saargebiet, Teile des Rheinlands und Norddeutschlands, Ostpreußen und Oberschlesien von Deutschland abgetrennt werden und man wollte einige Millionen Deutsche als Zwangsarbeiter nach Afrika umsiedeln. Dieser “Plan blinder Rache” bestimmte für eine kurze, aber entscheidende Zeit die Deutschland-Politik der USA. Er kollidierte wohl mit finanzpolitischen Interessen an der weiteren Ausbeutung deutscher Intelligenz und der daraus geschaffenen Vermögens- werte. – Waren die Zahlungen Deutschlands nach dem Versailler Vertrag schon eine maßlose Ausbeutung, so wurde dies nach 1945 noch bei weitem übertroffen! Vor allem durch kaufkraftbereinigte Nettozahlungen von über 250 Milliarden Euro, die die BRD seit der Wiederver- einigung an die EU geleitet hat. Dazu kommen die Kosten für die Aufnahme der Afrikaner und Araber (die Invasion sog. „Flüchtlinge“ seit 2015 wird mindestens weitere 450 Milliarden kosten und weitere, unkalkulierbare Folgen haben).  –  Es folgt eine Ablenkung für Seeleute im alten Hamburg-St. Pauli:

Hans Albers - Auf der Reeperbahn nachts um halb eins 19432:35 Hans Albers – Auf der Reeperbahn nachts um halb eins 1943

Mit der Linzenzierung aller Medien durch die Alliierten gab es im Nachkriegsdeutschland keine freie Presse mehr! Das hat sich bis heute nicht geändert und ist zuletzt immer restriktiver geworden! Im Übrigen: Jedwedes Gesetz, dass die Rede- und Meinungsfreiheit beschneidet, ist per se schlecht und provoziert seine Übertretung aus Protest! Man kommt nicht weiter, wenn man alles per Dekret regeln will (Schulzwang, mit Ausnahmen für die Zigeuner;Quotenregelungen;Antidiskriminierungsgesetz; – Frauen können sich aus eigener Kraft behaupten). Je mehr Gesetze, desto mehr Verstöße- oder: Summum ius, summa iniuria – Zeno.org.” (vgl.§ 130 (4) StTGB: Volksverhetzung) Es muss erlaubt sein, in freier dialektischer Rede jede Behauptung aufzustellen und selbst extremste Möglichkeiten zu erörtern! Selbst die Wahrscheinlichkeit, daß in der offiziellen Darstellung des 2. Weltkrieges von den Siegern und einigen überlebenden Juden Lügen verbreitet werden, muß von jedem kritischen Historiker gesehen werden (die wenigen Quellen, wie die Aufzeichnungen des Rudolf Höß, könnten durchaus gefälscht sein).

Was sonst bedeutet das Ideal der Freiheit für Deutschland? Freiheit nur für alle Perversionen des Sex? Ist die BRD jetzt überhaupt noch eine Demokratie und gibt es noch gute Demokraten?  N.Gómez Dávila trifft den Kern:  “Wird einem Demokraten ein Finger brandig,
dann fällt ihm nur ein, ein Gesetz zu verlangen,
das das Abschneiden aller Hände anordnet.”

Thumbnail5:55Hans Fallada: JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN

Keineswegs humaner als der stets gerügte Holocaust an Juden war und ist der Völkermord kompletter Indianerstämme in Nord- , Mittel- und Südamerika, da deren Kultur völlig ausgelöscht wurde! (s. Der amerikanische Holocaust, vgl. Tibet unter chinesischer Gewalt und andererseits den Sklavenhandel) Thumbnail2:24the doors – riders on the storm –  Die beste Literatur über die Besiedlung Nordamerikas durch Europäer stammt von James Fenimore Cooper. – Im späteren, ideologisch begründeten Sezessionskrieg ging es den Nordstaaten um die totale Zerschlagung einer feudalistischen Gesellschaft zur Stärkung der Macht der selbstgerechten Zentralregierung. – Wir dürfen nicht vergessen, dass die Einwanderer in Amerika das weite Land der Indianer einfach in Besitz genommen haben. Wie in Einwanderungsländern üblich, wurde die Urbevölkerung verdrängt! Jetzt wird die Gesundheit und letztlich das Überleben der gesamten Bevölkerung der USA aus Geld- und Machtgier auf´s Spiel gesetzt! Wenn Bürger dagegen protestieren, werden sie als unpatriotisch abgestempelt. Per Gerichtsurteil wurde 2 Kindern (7 + 10 Jahre alt) gar verboten sich gegen Fracking zu äußern (unter Androhung hoher Geldstrafen für die Eltern). Experten der Army für psychologische Kriegsführung werden von Ölkonzernen eingesetzt, mit Hilfe der Medien die Akzeptanz der Bevölkerung zu gewinnen und auch das Ausland auf die Ausbeutung ihrer Länder vorzubereiten. Mit ihrem Fracking (Deutschland folgt Amerika: Bundesregierung erlaubt Fracking) haben die Ölkonzerne die Büchse der Pandora wieder geöffnet. Droht uns Europäern nun ein gleiches Schicksal? (vgl.Bauernlegen)

Einer der vielen Helden der überlieferten Historie war Chief Joseph, Anführer der Nez Percé, ein anderer Tecumseh!  Dieser Indianerhäuptling sprach:    –        “Das Land verkaufen?                                          . Warum nicht auch die Luft und das Meer?
Hat nicht der Große Geist all das zum Wohl seiner Kinder erschaffen?”

Bei anderer Gelegenheit erklärte er die Spiritualität seines Volkes in seiner Stammessprache:                – “Wenn du am Morgen aufstehst,
dann sage Danke für das Morgenlicht,
für dein Leben und die Kraft, die du besitzt.
Sag Danke für deine Nahrung
und die Freude, am Leben zu sein.
Wenn du keinen Grund siehst, Danke zu sagen,
liegt der Fehler bei dir.”
Chief Joseph (1903)

Der “edle Wilde” ist unsere Interpretation, da wir die Wirklichkeit nicht verstehen: Tecumseh: The Last Warrior Thumbnail4:16 Little Big Horn

Ghost Dance Wounded Knee

 Young kommt mit seinen Texten nicht an Dylan heran, der Sound hat aber etwas…   –

Cortez The Killer ~ Neil Young and Crazy Horse ~ Live 200310:49 Cortez The Killer:Neil Young & Crazy Horse

Noch heute leiden die wenigen überlebenden Indianer Nordamerikas unter dem Verlust ihrer kulturellen Identität und Armut mit einer geringen durchschnittlichen Lebenserwartung. (s. Indianer-Reservate in den USA: Ihre Geschichte und Entwicklung ) – Zurück zum deutschen Film:
Das Werk des deutschen Regisseurs  Friedrich Wilhelm Murnau war wegweisend zur Filmgeschichte.

Nicht übel, im Vergleich zum jüngeren deutschen Film, der vor lauter “political correctness” völlig verkorkst ist …  Thumbnail 2:51Kaspar Hauser – HQ – German / Deutsch  Lawrence Bender, Filmproduzent von Quentin Tarantinos Gewaltorgien, ist Mitglied der CFR (Council on Foreign Relations), was seine Erfolge und übertriebenen Auszeichnungen erklärt! In seinen entsetzlich öden Stories (Ausnahme: Jacky Brown) geht es nur darum, möglichst viele der klar definierten Bösen (Nazis, Südstaatler, usw.) zu killen. Nur bei “Pulp Fiction” ist es ihm gelungen, den babylonischen Zeitgeist in einer vielschichtigen Geschicht zu verpacken und bitterböse Geschichten witzig in Szene zu setzen! Boxer, Tänzer, alttestamentarische Killer… – Nach dem unchristlichen Prinzip: “Der Krieg ist der Vater aller Dinge!” oder „lupus est homo homini, non homo, quom qualis sit non novit.“– Dementsprechend ist die Masse gewaltverherrlichender Filme aus der Traumfabrik Amerikas einfach nur übel! Dumme Stories – voller Gewalt und primitivem Sex! – Eine harmlose Tanzszene und dann …

Auch Europa produziert 99% Müll!- Dabei ist die Realität selbst schockierender, als die meisten Phantasiekonstrukte. – Sittlichkeit soll „out“ sein?  5:26 Rammstein – Rammlied (Live from Madison Square Garden)

Deutschlands öffentl.rechtl. Sender verpulvern unsere Zwangsabgaben für miese Systempropaganda; dumme Zuschauer lassen sich manipulieren; Annäherung an China, dessen Niveau beim Film steigt, während unseres sinkt! A Clockwork Orange, dance Alex dance
Wie verkrampft behandelt heute der finanziell geförderte deutsche Film, besonders realitätsferne Krimis, wie der meist primitiv pädagogisierende Tatort, das Thema Gewalt? Immigranten, vor allem Muslime, sind a priori entschuldigt! Das Ziel ist völlige Verwirrung. Niedergang einer Kultur! – Jetzt werden gar Filmfestspiele wie in Cannes offensichtlich (Terminvorschau Mai 2016 – European Commission ec.europa.eu) von der EU benutzt! – Besser als die neuen Atomkraftwerke?

Sara Tempel: “Meamstreammedien sind das Blendwerk der Staatspropaganda, ihr Morphium (-im Vergleich zu Karl Marx: Religion als „das Opium des Volkes” …) für die Masse, dauernde Berieselung mit Propaganda ist gefährlicher als Heroin!

Sara: “Die herrschenden Finanzhaie spielen skrupellos mit Ländern und Völkern wie mit Schachfiguren, das ist bei George Soros (früherer Nazi-Kollaborateur) offensichtlich. Da sind höchstens ein Dutzend Multimilliardäre (z.B. George Soros, Bill Gates, David Rockefeller, Rothschild,  evtl. Koch, Zuckerberg, Bloomberg usw. – vgl. Philanthrop« George Soros ruft zu Krieg gegen Russland auf –kopp-v. & Krieg: Sagen Sie später nicht, Sie hätten von nichts gewusst!), die ihre Helfershelfer in NGOs gut organisiert haben. Der CIA unterhält ein weltweites Netzwerk (Alles Schall und Rauch: Was ist #Pizzagate und wer ist involviert? & USA: Razzia in Adoptionsagentur wegen „Verkauf, Entführung …) von pädophilen Politikern, die sie erpressen können. – Es geht um Macht über die ganze Welt und noch mehr Reichtümer, dazu soll offenbar eine totalitäre Diktatur zunächst in den USA und Europa installiert werden, um dann an der hier auf Konsum konditionierten, lenkbaren Bevölkerungsmasse immer mehr zu verdienen. Schon haben die Drahtzieher durch gelenkte Ströme von Schädlingen einen Krieg gegen die authochtonen Völker angezettelt, die entwurzelten Egomanen werden weiter entmündigt, die Nationalstaaten sind geschwächt und sollen dann im Interesse der globalen Konzerne aufgelöst werden. Durch Fals-Flack-Terror und provozierte Attentate wird Angst geschürt, bis das Chaos so groß ist, daß die verwirrten Bürger die neue Diktatur (der NWO) gar begrüßen. Nun könnte die totalitäre´One World´unter Führung der US-Elite durch Kriege bald gegen Osten ausgedehnt werden; mit dem Ziel der totalen Globalisierung der gesamten Welt. Welches riskante Spiel spielt Israel, wenn es sich mit den Saudis verbündet?  – Thumbnail 2:50 Das Boot (1981) Original Soundtrack- Unsere Helden!

Wie können wir unserer etablierten Politiker- und Medienkaste zur Diplomatie zurück rufen? Wenn sie andere als ‚Rechtspopulisten‘ , “Haßprediger‘ und schlimmer beschimpfen, während sie Erdoğan in den Arsch kriechen, sollten sie sich mal an die eigene Nase packen! –Müssen wir, Deutsche,  uns von ihnen als`das Pack´ beschimpfen lassen? Da verbünde ich doch mich lieber mit den Bürgern ´Dunkeldeutschlands´ als mich von den intoleranten Autorassisten gegen die Ossis aufhetzen zu lassen! Je unfairer der Haß gegen´die Rechten´ in Panik eskaliert, desto größer wird die Chance, dass fundierter Konservatismus – nicht nur bei Libertären auf offene Ohren trifft! Wie der Phönix wird aus der Asche der -von Merkel zum SED- Sozialismus und zum Hochverrat gedrängten- CDU ein konservativer Patriotismus in der AfD erstehen! Wenn Europas geistige Elite in allen Ländern erwacht, kann sie – von GOTT gelenkt – die Traditionen ihrer reichen Kultur wiederbeleben, jenseits der Beschränkung von rechter wie linker Ideologie.- Noch können wir die Diktatur einer zunehmend totalitären EU verhindern.”– Bleibt festzustellen: „Sara Tempel irrt – die Große Mutter nie!” 6:49Martin Renners Rede in Essen am 31.10.2015
„Wahrscheinlich verhinderten einige Engländer ein erfolgreiches Attentat auf Hitler, indem sie viel zu schwache Bomben an Graf von Stauffenberg lieferten. Sie wollten die deutschen Städte bombardieren, Vernichtung aller Deutschen, unsere totale Niederlage.“
Bildergebnis für afd wahlplakate 2017
Bildergebnis für afd wahlplakate 2017
„Wir wollen ein Volk, das in der Erde der Heimat verwurzelt den natürlichen Mächten nahebleibt, das im Wirken in den gegebenen Lebenskreisen sein Glück und sein Genüge findet und in freiem Stolze die niederen Triebe des Neides und der Mißgunst überwindet.
Wir wollen Führende, die aus allen Schichten des Volkes wachsend, verbunden den göttlichen Mächten, durch großen Sinn, Zucht und Opfer den anderen vorangehen.
Wir verbinden uns zu einer untrennbaren Gemeinschaft, die durch Haltung und Tat der Neuen Ordnung dient und den künftigen Führern die Kämpfer bildet, derer sie bedürfen.
Wir geloben:
untadelig zu leben –
gewissenhaft zu dienen –
unverbrüchlich zu schweigen –
und füreinander einzustehen.“
(zitiert nach Wolfgang Venohr: Stauffenberg – Symbol des Widerstands. Eine politische Biographie, 3., überarb. u. erg. Neuauflage, München 2000, S. 304 f.)
 „Wir, Deutsche, wurden selbst im 20. Jahrhundert Opfer eines verschwiegenen Völkermordes- vor allem an der Zivilbevölkerung- durch Aushungern (Seeblockade) und Bombardement! Können wir überhaupt noch gewinnen?“

Geschrieben von sara tempel am 17. Mai 2016 | Abgelegt unter | Kommentare deaktiviert für Musik

Kommentarfunktion ist deaktiviert.